News Trailer

Need For Speed – Trailer

Standard, 26. 9. 2013, Renington Steele, 12 Kommentare

Unser Lieblings-Pinkman in seiner ersten Rolle nach Breaking Bad in der Gaming-Umsetzung zu Need For Speed. Ich guck‘ mir sowas ja in der Regel nicht an, aber das sieht meilenweit besser aus als der beknackte Fast & Furious-Schrott und die Arcade-Racing-Games habe ich auch immer sehr gerne gespielt.

Framed for a crime he didn’t commit, muscle car mechanic and street racer Tobey (Aaron Paul) gets out of prison determined to settle the score with the man responsible for his false conviction.

Need for Speed Official Trailer (HD) Aaron Paul

You Might Also Want To Read

Von Hair-Extensions und Wolfsmenschen

8. 2. 2007

Sei nett, spul fett.

13. 8. 2007

Zelda Rubinstein R.I.P.

27. 1. 2010

12 Kommentare

  • Reply jungle 26. 9. 2013 at 18:46

    der text aus dem off verleiht dem trailer natürlich eine ganz andere atmosphäre. ansonsten sieht dasf&f doch ziemlich ähnlich.

  • Reply vin diesel 26. 9. 2013 at 21:28

    tja den unterschied zu f&f seh ich hier ehrlich gesagt auch nicht, aber hey das wird wohl der pinkman-bonus sein der unseren filmfreund hier so lieblich schwärmen lässt.

  • Reply thaniell 27. 9. 2013 at 4:53

    Boah! Wie kann man nur den just-for-fun Spaß der Spiele so dermaßen bedeutungsschwanger aufpusten? Ich wart dann mal lieber auf „Carmageddon – the Movie“ … wenn da dann wer nen Bombast(-Bin-Wichtig-Und-Hab-Story-)Stock im Arsch hat dann wenigstens … wörtlich!

  • Reply Ronscha 27. 9. 2013 at 7:23

    Is´n bissl sehr dick aufgetragen finde ich. Die „große“ Musik paßt meiner bescheidenen Meinung nach absolut nicht zu den vergleichsweise kraftlosen Bildern. Da fehlt mir einfach die Ästhetik…naja und der Sinn.

    Hier „meilenweit besser“ zu schreiben halte ich für sehr kühn.
    Trifft allenfalls auf die Autos zu…

  • Reply haina 27. 9. 2013 at 10:32

    ob sich da ein produzent gedacht hat „ich will einen film der so ist wie DRIVE vs. F&F!“ ?

  • Reply Roland D. 27. 9. 2013 at 13:50

    Drive wurde ja noch schneller rebootet als Spiderman O.O

  • Reply s.schwarzmeister 29. 9. 2013 at 0:23

    Das sieht ja wohl extrem scheisse aus.

  • Reply Alex 29. 9. 2013 at 19:06

    Das wäre eigentlich ein geeignetes Projekt für das Neveldine Taylor Gespann.

  • Reply ZSSnake 1. 10. 2013 at 15:56

    Ulkig, nach dem ganzen Mist den der via Voiceover von sich gegeben hatte, hatte ich nur eins im Kopf: Da fehlt nur noch „I AM BATMAN“…
    Sei es wie es ist, der Trailer sieht okay aus, aber in keiner Form besser als Fast and Furious – Spaß-Action mit geringem Thrill-Faktor..hmmz

  • Reply walt 1. 10. 2013 at 21:29

    Pinkman needs speed. doppeldeutalarm.

  • Reply monotony 2. 10. 2013 at 16:24

    ganz ehrlich? im vergleich zu fast and the furious spielt das hier in einer ganz anderen liga.

    ja gut, das ist aber auch nicht sonderlich schwer.

    angenommen ich schaue mir den streifen überhaupt an, hoffe ich auf weniger pathos und mehr… naja need for speed. heulende motoren und rasend schnelle bilder, die meine augen zum kotzen bringen.

  • Reply blubbatzu 11. 10. 2013 at 11:00

    alles gesehn im trailer, warum noch ins kino? ôo

  • Kommentar hinterlassen