News Trailer

Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere (Trailer)

Standard, 18. 11. 2014, Mal Sehen (Malcolm Bunge), 7 Kommentare
DER HOBBIT: DIE SCHLACHT DER FÜNF HEERE

Am 10.12. stehe ich aber sowas von vor dem Kino und schubse kleine Kinder weg, die versuchen sich vorzudrängeln. Dann läuft nämlich der „Die Schlacht der Fünf Heere“ an:

„Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere“ bringt die abenteuerliche Geschichte von Bilbo Beutlin (Martin Freeman), Thorin Eichenschild (Richard Armitage) und der Gemeinschaft der Zwerge zu einem epischen Abschluss. Die Zwerge von Erebor haben den riesigen Reichtum ihres Heimatlandes zurückgefordert, müssen aber nun die Konsequenzen dafür tragen, dass sie den furchterregenden Drachen Smaug auf die schutzlosen Männer, Frauen und Kinder von Esgaroth losgelassen haben.

You Might Also Want To Read

Iron Man – Poster, neues, schon wieder!

28. 7. 2007

9 – Neues Poster (weird)

17. 7. 2009

Piranha 3D – Poster

24. 6. 2010

7 Kommentare

  • Reply Turtle 18. 11. 2014 at 18:47

    Mal sehen was das wird. Geguckt wird er auf jeden Fall. Aber in der OV. Hab in dem Trailer grad das erste Mal die Synchronstimme von Martin Freeman gehört, klingt als wäre er 23. Nicht schön.

  • Reply der Alte Sack 19. 11. 2014 at 10:18

    Turin turambar turin ambartanen, ich will jetzt endlich die Turin-Sage aus dem Silmarillion verfilmt haben… ihr schimpft immer alle auf Peter, aber da ich die Tolkien-Bücher im Jahre 1976 gelesen habe, war ich immer auf eine Verfilmung scharf und gespannt und Peter hat es umgesetzt. Klar fehlen manche Dinge aus den Büchern, aber kann man ein Buch eins zu eins verfilmen? ich denke nein, man muss immer Abstriche machen, aber er hat Meisterwerke geschaffen, so sehe ich es zumindest und bin auf die Schlacht der Fünf Heere sehr gespannt…..

  • Reply burns 20. 11. 2014 at 0:02

    „Am 10.12. stehe ich aber sowas von vor dem Kino…“

    But – WHY?????

  • Reply pauliborn 20. 11. 2014 at 20:20

    ach es schimpfen garnicht alle. ich hab es mehrfach gelesen, zum englisch lernen und aus schieren Spass (ausser die Ents…. danke Peter das du uns 1:1 da erspart hast, das waren viele viele Seiten langsames denken/planen….)

    In meinem Freundeskreis sind die Filme fast überall exzellent angekommen, Hobbit leicht drunter, aber das ist OK, der Hobbit ist eben nicht gaaaanz so episch. Trotzdem super. „Alle“ die schimpfen sind das Internet und der Trend zu stänkern, bis das Internet erfunden wurde wusste ich auch nicht das Return of the Jedi ein schlechter Film ist ;)

  • Reply SK 22. 11. 2014 at 15:43

    überromantisiertes CGI-feuerwerk, lausige synchro. würde ich evtl aufm sofa bei geschwindigkeit 2.5x gucken

  • Reply Thorsten Gebers 9. 12. 2014 at 9:39

    Werde mir das auf jeden Fall antun. Ob es scon am 10.12 weiß ich nicht aber Kino sollte es schon sein.

  • Reply Schlüsseldienst Düsseldorf 21. 6. 2016 at 10:50

    Das war ein wahnsinns Film!

  • Kommentar hinterlassen