News

Paul Feig zeigt das neue Ecto-1 Auto und Protonenpacks

Standard, 8. 7. 2015, Mal Sehen (Malcolm Bunge), 2 Kommentare

Wenn der Paul Feig etwas kann, dann das Nerdherz höher schlagen lassen, wenn er kleine Snippets leakt. Zum Beispiel beim neuen Ecto-1, das viel Raum für Vergleiche mit dem alten Ecto-1 lässt:

The first Ghostbusters‘ Ecto-1 borrowed the flowing, organic-looking chassis of a 1959 Cadillac Professional. The new vehicle looks boxier than that original, losing the Cadillac’s tail fins, but maintaining its side-mounted ladder and array of sirens and lights. A second view, tweeted an hour later after a fan demanded to see the back of the car, shows the Ghostbusters logo and a more muted red-and-white color scheme.

via The Verge


Zuvor haute er bei Twitter noch ein Bild des Protonenpacks raus, mit jede Menge Hinweise, damit man es sich auch schon zuhause nachbauen kann:

Protonenstrahler

You Might Also Want To Read

X-Files 2 – Das erste Bild

17. 1. 2008

Endlich mal gute Nachrichten: Anstehende DC-Verfilmungen

27. 10. 2009

Zombie allein reicht wohl nicht, was?

29. 10. 2007

2 Kommentare

  • Reply Wie der Ecto-1 im Ghostbusters Reboot aussehen wird 8. 7. 2015 at 12:11

    […] (via F5) […]

  • Reply Das erste Gruppenfoto der neuen Ghostbusters - Created by Mal Sehen - In category: News - Tagged with: Ghostbusters 3, Kate McKinnon, Kristen Wiig, Leslie Jones, Melissa McCarthy, paul feig - Die Fünf Filmfreunde - Filmnews – Trailer – Review 10. 7. 2015 at 13:50

    […] dem ersten Blick auf Ecto-1 und dem Protonenpack gibt es nun endlich das erste Bild der neuen Ghostbusters und die Vorfreude steigt nocheinmal einen […]

  • Kommentar hinterlassen