Features Podcasts

Wasting Away Podcast – Batman V Superman Special

Standard, 24. 3. 2016, Batzman (Oliver Lysiak), 2 Kommentare
"Batman v Superman: Dawn of Justice" Trailer

Wer keine Lust hat sich durch mein langes Review zu lesen, der kann auch die kurzweilige Audio-Variante anhören, die ich zusammen mit Sebastian im Anschluss an die Pressevorfführung aufgenommen habe. Als Special widmen wir uns diesmal die volle Laufzeit nur Batman V Superman und diskutieren was uns gefallen hat, aber natürlich auch die ganzen Schwachpunkte des Films. Da das Ganze gestern schon online ging, ist es weniger geschnitten als die regulären Folgen, insofern eine kleine Entschuldigung vorweg, wenn wir nicht ganz die Soundqualität der normalen Folgen erreichen.

Die nächste reguläre Folge erscheint dann am kommenden Montag. Doch zuvor stürzt euch erstmal mit uns in die bizarre Welt von Batman V Superman.

Wenn ihr keine Folge verpassen oder uns unterstützen möchtet, dann habt ihr dazu viele Möglichkeiten.

Wasting Away bei iTunes
Wasting Away per RSS-Feed
Wasting Away auf Patreon unterstützen
Wasting Away auf Facebook folgen

You Might Also Want To Read

Steve Jobs (Review)

19. 11. 2015

Die nächsten 15 Marvel-Verfilmungen

28. 9. 2009

Wasting Away #26: Sarkastische Roboter gelten nicht mehr (INTERSTELLAR, MOCKINGJAY, ARGENTO’S DRACULA)

4. 12. 2014

2 Kommentare

  • Reply Podcast: Wasting Away mit Der Spion und sein Bruder und dem Spermamonster aus der Muppetshow - Die Fünf Filmfreunde 4. 4. 2016 at 1:38

    […] manforce mehr durcheinanderer bei Wasting Away und das obwohl wir wieder stocknüchtern waren. Der Spontanpodcast zu Batman V Superman hat alles etwas durcheinandergebracht. Trotzdem ist diesmal wieder „viel schönes […]

  • Reply Podcast(s): Gespräche über Batman V Superman (2016) | jacker's 2 Cents… 5. 4. 2016 at 10:57

    […] Unmittelbar nach der PV haben Batz und Sebastian ein Wasting Away Special aufgenommen, was eigentlich in eine reguläre Sendung geschnitten werden sollte, aber mit 1.5h etwas zu lang wurde. Ich bin überrascht, denn ich hätte gewettet, dass der Film weit mehr aufs Mowl bekommt – zusammengefasst gilt natürlich dennoch (Zitat): „Es ist die selbe Scheiße wie MAN OF STEEL, nur vielleicht nicht ganz so schlimm„. Sehr schöne Sendung! (Alternativ über 5 Filmfreunde) […]

  • Kommentar hinterlassen