Trailer

Rogue One: A Star Wars Story Trailer #2

Standard, 13. 10. 2016, Mal Sehen (Malcolm Bunge), 2 Kommentare
Rogue One: A Star Wars Story Trailer #2 (Official)

Die Vorfreude auf einen Film ist für mich genauso wichtig für den Gesamteindruck, wie der Film selber. Ganz besonders merke ich es bei „Rogue One: A Star Wars Story“: Beim ersten Teaser war ich noch eher „Meh„, kurz danach kam der Celebration Reel raus und ich schoss von „Meh“ auf „Ich will das jetzt SOFORT sehen!“. Das steigerte sich dann auf Euphorie, als ich den letzten Trailer sah.

Jetzt habe ich den Fehler gemacht den aktuellen Trailer auf Deutsch anzuschauen.
Nichts gegen die deutsche Kunst des Synchronisierens! Ich bin ein großer Fan davon und bin eher selten enttäuscht. In diesem Fall wirkt der Trailer allerdings zu bemüht heroisch zu wirken. Es ist schwer zu beschreiben was die deutschen Stimmen anrichten, aber gut war es nicht. Zur Sicherheit schaute ich mir gleich darauf den Trailer auf Englisch an. Es war nicht ganz so schlimm, aber ich habe immerhin den Moment festmachen können, indem ich von Euphorie (10/10) auf „Ja, schaue ich mir jedenfalls im Kino an.“ (7/10) zurück fiel.
Bei Minute 1:32 sehen wir die obligatorische Kriegsfilm-Motivationsansprache, womit ich leben könnte. („We have hope. Rebellions are built on hope!“) Der Schnitt auf den Kampfmönch Chirrut Imwe (Donnie Yen), der daraufhin selig die Augen schließt und lächelt, leitet für mich den Teil des Trailers ein, der ein wenig wie ein teurer „Samstag Abend mit Chips in der Bettdecke eingehüllt einen guten Science Fiction Film anschauen, während die Eltern um die Häuser ziehen“-Blockbuster.

Halb so wild, wird schon werden, ich freu‘ mich.

You Might Also Want To Read

Prometheus – Neuer Trailer

30. 4. 2012

Scary Movie 5 – Trailer

22. 12. 2012

V/H/S (Trailer 2)

25. 6. 2012

2 Kommentare

  • Reply Extreme StarWarsVet 13. 10. 2016 at 16:49

    ich glaube die Szenen sind getrennt zusehen. Die eine findet im U Wing statt, also mit Chirrut Imwe. Und die andere Szene, in der Rebellen Basis, wo sie sich um das Hologramm versammeln.

  • Reply Dominik 14. 10. 2016 at 9:51

    Du solltest an der Stelle nicht vergessen, dass die Trailer in der Regel unabhängig vom Film synchronisiert werden

  • Kommentar hinterlassen