News Trailer

Der erste Teaser zu „Bright“ mit Will Smith, Orks und irgendwas mit Zaubersachen

Standard, 28. 2. 2017, Mal Sehen (Malcolm Bunge), 4 Kommentare
bright

Erinnert ihr euch noch an die TV Serie „Alien Nation“, in der Außerirdische auf der Erde landen, Asyl beantragen und irgendwann richtige Jobs annehmen, wie zum Beispiel zur Polizei zu gehen und mit einem Menschen als Partner beinahe spannende Fälle lösen? Was Will Smith demnächst auf Netflix machen wird, klingt ein bisschen wie „Alien Nation, nur mit Orks und der Jagd auf einen Zauberstab. Ich schwanke noch etwas zwischen Begeisterung (Netflix, Script von Max Landis), Misstrauen (David Ayer führt Regie) und Meh (Will Smith).

You Might Also Want To Read

Nilz N. Burgers Berlinale Tag 3

13. 2. 2012

Where the Wild Things are – Trailer

25. 3. 2009

Schlingensief im Krankenhaus?

31. 1. 2008

4 Kommentare

  • Reply Silent Rocco 28. 2. 2017 at 15:30

    Find das alles so lächerlich. Vor allem den Sonnenbrillenshot. Netflix hat hier Geld für’s 90er Revival verbrannt.

  • Reply Apextwin 12. 3. 2017 at 14:01

    Das Drehbuch war unterhaltsam, wenn auch ziemlich einfach gestrickt. Will Smith und sein Orc Partner finden einen Zauberstab hinter dem alle her sind, und der muss nun von Punkt A nach B transportiert werden. Standard buddy-cop Material, aber jetzt halt mit Magie.

    Wieviel vom Max Landis’s ursprünglicher Version letztendlich im Film gelandet ist weiss Ich nicht, aber David Ayer hat Max nicht viel in der Vorproduktion hat mitreden lassen. Aber das gibt mir, wenn überhaupt, eigentlich eher Hoffnung – denn die Geschichte hatte zwar viel Action und Möglichkeiten für coole VFX, aber ansonsten war alles sehr dünn. Allerdings war die Vorproduktionsphase sehr kurz, was wahrscheinlich bedeutet das auch Ayer nicht mehr viel verändern konnte.

    Naja, hoffen wir mal auf’s Beste. Ein Netflix Erfolg mit originärem Genrematerial kann der Branche eigentlich nur gut tun. Und vielleicht gibt es dann bald auch mal etwas mit ein wenig mehr Anspruch und Ambition ;o)

  • Reply der gute Mensch 20. 3. 2017 at 15:45

    Shadowrun?

  • Reply Steven 27. 4. 2017 at 9:22

    Erinnert von der Prämisse tatsächlich an Shadowrun. Da hätte ich mir gewünscht, dass Netflix gleich den ganzen Weg geht und Shadowrun lizensiert. Daraus könnte man eine richtig geile Serie machen. Das hier wirkt eher wie gewollt und nicht gekonnt. Ich werd reinschauen, da Netflix ja schon meist Qualität abliefert und hey, außer meiner Zeit kostet es mich ja nix.

  • Kommentar hinterlassen