All Posts By

Batzman (Oliver Lysiak)

  • Filmfun

    Angst im Dunkeln?

    Standard, 5. 3. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 7 Kommentare

    Fabu macht komische Sachen… „Du sitzt am Rechner und liest konzentriert EA Play. Plötzlich steht ein axtschwingender Riese im Raum und kommt langsam auf dich zu. Im selben Moment geht das Licht aus. Du sitzt im Dunkeln. Jetzt kann dich nur noch ein Wunder retten. Oder ein Kommentar.“ Wer sich

    Weiterlesen

  • News

    Warner schluckt New Line: I drink your…. company

    Standard, 29. 2. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 0 Kommentare

    Für Filmfans könnte dies eine schlechte Nachricht sein. Wie AICN und /Film berichten, wird das größte „unabhängige“ Studio NEW LINE PICTURES ab sofort in den Verwaltungsapparat von Warner integriert. Zwar gehörte NEW LINE auch bisher schon zum Time/Warner-Konzern, galt jedoch als völlig eigenständiges Studio, das seine eigenen Entscheidungen fällen konnte.

    Weiterlesen

  • Review

    No country for old men

    Standard, 28. 2. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 26 Kommentare

    „It starts when you begin to overlook bad manners. Anytime you quit hearing „sir“ and „ma’am“, the end is pretty much in sight.“ Originaltitel: No Country for Old Men Herstellungsland: USA 2007 Regie: Ethan Coen / Joel Coen Darsteller: Javier Bardem, Tommy Lee Jones, Josh Brolin, Woody Harrelson, Kelly Macdonald

    Weiterlesen

  • News

    And the Razzies went to…

    Standard, 25. 2. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 9 Kommentare

    Wie immer wurden am Vorabend der Oscars die Razzies, die goldenen Himbeeren für die miesesten Filme und Schauspieler des Jahres vergeben. Hier die glorreichen Gewinner, bei denen man sicherlicher einige Gurken des vergangenen Jahres wiedererkennt, aber auch einige vermisst (Wo ist Transformers?) Schlechteser Film: Ich weiß, wer mich getötet hat

    Weiterlesen

  • News

    Oscars 2008: Die Gewinner

    Standard, 25. 2. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 11 Kommentare

    Kurz und schmerzlos, wer isses geworden: Bester Film – No Country for Old Men Bester Hauptdarsteller – Daniel Day-Lewis in There Will Be Blood Bester Nebendarsteller – Javier Bardem in No Country for Old Men Beste Hauptdarstellerin – Marion Cotillard in La Vie en rose Beste Nebendarstellerin – Tilda Swinton

    Weiterlesen

  • News

    Oscar 2008 – Liveblogging mit Batz

    Standard, 25. 2. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 369 Kommentare

    Noch anderthalb Stunden bis es losgeht. Noch erzählt eine uninteressant Frau die keine Sau kennt uninteressantes Zeug. Und Steven Gaytchen oder wie der heißt lebt auch noch. Guck an. Ich schau bis es wirklich losgeht noch nen Film. Wir sehen uns gleich. Und bleibt gefälligst wach! Und Gruß an die

    Weiterlesen

  • News

    Countdown to Oscar

    Standard, 24. 2. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 5 Kommentare

    Heute Nacht ist es wieder soweit: Die Academy Awards werden vergeben und wie immer ist die Show wichtiger als wer eigentlich gewinnt. Acht mal moderierte Billy Crystal die Veranstaltung, der ihr damit auch seinen Stempel aufdrückte und die Meßlatte für alle Nachfolger sehr hoch setzte. Seine Mischung aus Show, gekonnten

    Weiterlesen

  • Filmfun

    Gewinnspiel: Reine Geschmackssache

    Standard, 24. 2. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 0 Kommentare

    Die skurril-witzige Situationskomödie „Reine Geschmachssache“, eine gelungene Mischung aus Loriot und Fassbinder-Filmen haben wir euch ja HIER schon ausführlich vorgestellt. Wer etwas Glück hat und uns folgende Frage beantworten kann, darf sich schon bald ein eigenes Bild von dem Film machen, denn wir verlosen „Reine Geschmackssache“ 3x auf DVD. FRAGE:

    Weiterlesen

  • DVD, Review

    Reine Geschmackssache

    Standard, 24. 2. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 2 Kommentare

    „Ihr Vater jagd meine Kunden!“ Originaltitel: Reine Geschmacksache Herstellungsland: Deutschland 2007 Regie: Ingo Rasper Darsteller: Edgar Selge, Florian Bartholomäi, Roman Knizka, Franziska Walser Wolfang „Wolli“ Zenker (Edgar Selge) steckt in einer Krise. Der Handlungsreisende eines Modeherstellers, der seit Jahrzehnten kleine Boutiquen mit Kleidung für die reiferen Damen beliefert, ist nicht

    Weiterlesen

  • Review

    Sweeney Todd

    Standard, 22. 2. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 40 Kommentare

    „I will have vengeance…“ Originaltitel: Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street Herstellungsland: USA 2007 Regie: Tim Burton Darsteller: Johnny Depp, Helena Bonham Carter, Alan Rickman, Timothy Spall, Sacha Baron Cohen Batzman Jet Strajker Benjamin Barker (Johnny Depp) ein aussergewöhnlich talentierter Barbier kehrt in finsterer Mission nach London zurück.

    Weiterlesen

  • Filmfun

    Nightmare: the sweded Version

    Standard, 21. 2. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 1 Kommentare

    Alles wird gesweded dieser Tage, seit Michael Gondry in einem genialen Marketingschachzug dem seit Jahren bekannten Trend Filme nachzudrehen einen catchigen Namen gab. Hier ist eine sehr ambitioniert geswedete Version des ersten „Nightmare on Elm Street“, der ja demnächst unter Michael Bays Führung in die reale Remake-Hölle kommt.

    Weiterlesen

  • Filmfun

    Sarah Silverman fickt Matt Damon

    Standard, 20. 2. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 26 Kommentare

    Die Stand-up-Comedian, Schauspielerin und Freundin des Late-Nite-Moderators Jimmy Kimmel überrascht diesen mit einem überraschenden Geständnis: „I’m fucking Matt Damon“. Höhepunkte dieses (inszenierten) Streits zwischen Kimmel und Damon: Der Schauspieler singt in dem Video die Background-Vocals und genießt den Spaß sichtlich. YouTubeDirectFucking [via: moviepilot]

    Weiterlesen

  • News

    Wo die wilden Maskottchen wohnen..?

    Standard, 18. 2. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 15 Kommentare

    Maurice Sendaks „Wo die wilden Kerle wohnen“ zählt nicht nur in Amerika zu den großen Kinderbuch-Klassikern. Die Geschichte des kleinen Max der mit einer Monsterhorde einen drauf macht dürfte auch in Deutschland unzählige Kinder in den Schlaf geleitet haben. Schon seit Ewigkeiten wurde versucht den Stoff, der vor allem durch

    Weiterlesen

  • News

    Vier für Terry

    Standard, 15. 2. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 3 Kommentare

    Wie /Film in Berufung auf AICN berichtet, wird es für den Katastrophen-Dreh erfahrenen Terry Gilliam jetzt doch eine spannende und interessante Lösung geben, was die Hauptrolle in seinem neuen Streifen „The Imaginarium of Doctor Parnassus“ angeht. Diese war auf traurige Weise vakant geworden, nachdem Heath Ledger sich jüngst mit einer

    Weiterlesen

Die Fünf Filmfreunde is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache