All Posts By

Batzman (Oliver Lysiak)

  • Review

    Walk Hard

    Standard, 25. 3. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 6 Kommentare

    „You don’t want to get into that stuff…“ Originaltitel: Walk Hard: The Dewey Cox Story Herstellungsland: USA 2007 Regie: Jake Kasdan Darsteller: John C. Reilly, Justin Long, Jenna Fischer, Paul Rudd, Jack Black, Jason Schwartzman, David Krumholtz [rating:3] Dewey Cox (John C. Reilly ist ein Musikstar und er hatte es

    Weiterlesen

  • Review

    Juno (Review)

    Standard, 25. 3. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 19 Kommentare

    -„I’m pregnant.“ -„What should we do?“ -„Well, I should just… I was thinking I’d just nip it in the bud before it gets worse. Because they were talking about in health class how pregnancy… It can often lead to an infant.“ -„Typically, yeah… Yeah that’s what happens when our mothers

    Weiterlesen

  • Filmfun

    There will be Bolzen – Kurzfilm

    Standard, 20. 3. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 5 Kommentare

    Ein genialer kleiner Kurzfilm, den die Macher für unglaubliche 250 Euro gedreht haben wollen, eine fiese Mischung aus Brazil und Eraserhead die bei aller Künstlichkeit eine schöne Botschaft kommuniziert. The harder you work, the sooner youre dead. Und hier gehts zur Homepage der Macher. [via: Himbeerlola]

    Weiterlesen

  • News

    Flucht aus Guantanamo-Trailer

    Standard, 18. 3. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 5 Kommentare

    Okay der erste Teil ging mit völlig am Allerwertesten vorbei. Und ich bin mir auch nicht sicher, daß der zweite Teil wirklich witzig wird. Es gibt allerdings Filme, die ich alleine wegen ihres (wtf) Titels sehen will. „Harold and Kumar Escape from Guantanamo Bay“ YutTubeDirectBay

    Weiterlesen

  • Thema

    Nicht nur Kinderkram: The Politics of Dr. Seuss

    Standard, 17. 3. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 0 Kommentare

    Wer nur die putzigen Verfilmungen von Theodor Geisels Geschichten kennt – Den mieseligen Grinch, den Kater mit Hut oder Horton, der übersieht schnell, daß sich in seinen Büchern immer mehr verbarg als einfache Unterhaltung. Dr. Seuss-Stories waren immer mehrdeutig, sparten nicht mit Witz, schwarzen Humor und Anspielungen. Und neben dem

    Weiterlesen

  • News

    Lost Boys_Reloaded – Erster Trailer

    Standard, 12. 3. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 8 Kommentare

    Eigentlich sollte es nach dem Erfolg des ersten „Lost Boys“-Films, schnell ein Sequel geben. Doch dann zogen die Jahre ins Land und die Darsteller wurden älter und Joel Schumacher montierte die Nippel ans Batman-Kostüm oder jagde Phantome durch Opernhäuser. Seiner Idee von einer Story um „Lost Girls“ konnten weder Fans

    Weiterlesen

  • Review

    Die Welle

    Standard, 11. 3. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 24 Kommentare

    „Aber ich wollte doch Anarchie machen….“ Originaltitel: Die Welle Herstellungsland: Deutschland 2008 Regie: Dennis Gansel Darsteller: Jürgen Vogel, Max Riemelt, Christiane Paul, Maximilian Mauff, Jennifer Ulrich, Jacob Matschenz, Frederick Lau [rating:2.5] Projektwoche an der Schule einer deutschen Kleinstadt. Lehrer Rainer Wenger (Jürgen Vogel) hat sich schon drauf gefreut das Thema

    Weiterlesen

  • News

    Na Super, Mann: Singer machts nochmal

    Standard, 11. 3. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 8 Kommentare

    Wenn das keine Nachricht zum Jubeln ist. Bryan Singer, der irgendwann auch mal gute Filme gemacht hat, ehe er Superman als pathetische Soap-Opera in den Sand setzte, hat jetzt verkündet, er werde auch bei der Fortsetzung „Superman – The man of steel“ Regie führen. Schmierlappen Brandon Rough hat auch schon

    Weiterlesen

  • Filmfun

    Fucking Yuppie-Super Heroes

    Standard, 10. 3. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 10 Kommentare

    Ich bin ja relativ immun was jeglichen Superhelden-Hype angeht. Okay, X-Men waren ganz nett, Burtens und Nolans Batman geht auch in Ordnung, aber trotzdem bescheren mir Männer in Spandexhosen normalerweise keine Spontanerektionen. Ja, auch die Bilder von Watchman ließen mich ziemlich kalt. Umso mehr mag ich dafür diesen Skit aus

    Weiterlesen

  • Filmfun

    Angst im Dunkeln?

    Standard, 5. 3. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 7 Kommentare

    Fabu macht komische Sachen… „Du sitzt am Rechner und liest konzentriert EA Play. Plötzlich steht ein axtschwingender Riese im Raum und kommt langsam auf dich zu. Im selben Moment geht das Licht aus. Du sitzt im Dunkeln. Jetzt kann dich nur noch ein Wunder retten. Oder ein Kommentar.“ Wer sich

    Weiterlesen

  • News

    Warner schluckt New Line: I drink your…. company

    Standard, 29. 2. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 0 Kommentare

    Für Filmfans könnte dies eine schlechte Nachricht sein. Wie AICN und /Film berichten, wird das größte „unabhängige“ Studio NEW LINE PICTURES ab sofort in den Verwaltungsapparat von Warner integriert. Zwar gehörte NEW LINE auch bisher schon zum Time/Warner-Konzern, galt jedoch als völlig eigenständiges Studio, das seine eigenen Entscheidungen fällen konnte.

    Weiterlesen

  • Review

    No country for old men

    Standard, 28. 2. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 26 Kommentare

    „It starts when you begin to overlook bad manners. Anytime you quit hearing „sir“ and „ma’am“, the end is pretty much in sight.“ Originaltitel: No Country for Old Men Herstellungsland: USA 2007 Regie: Ethan Coen / Joel Coen Darsteller: Javier Bardem, Tommy Lee Jones, Josh Brolin, Woody Harrelson, Kelly Macdonald

    Weiterlesen

  • News

    And the Razzies went to…

    Standard, 25. 2. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 9 Kommentare

    Wie immer wurden am Vorabend der Oscars die Razzies, die goldenen Himbeeren für die miesesten Filme und Schauspieler des Jahres vergeben. Hier die glorreichen Gewinner, bei denen man sicherlicher einige Gurken des vergangenen Jahres wiedererkennt, aber auch einige vermisst (Wo ist Transformers?) Schlechteser Film: Ich weiß, wer mich getötet hat

    Weiterlesen

  • News

    Oscars 2008: Die Gewinner

    Standard, 25. 2. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 11 Kommentare

    Kurz und schmerzlos, wer isses geworden: Bester Film – No Country for Old Men Bester Hauptdarsteller – Daniel Day-Lewis in There Will Be Blood Bester Nebendarsteller – Javier Bardem in No Country for Old Men Beste Hauptdarstellerin – Marion Cotillard in La Vie en rose Beste Nebendarstellerin – Tilda Swinton

    Weiterlesen

  • News

    Oscar 2008 – Liveblogging mit Batz

    Standard, 25. 2. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 369 Kommentare

    Noch anderthalb Stunden bis es losgeht. Noch erzählt eine uninteressant Frau die keine Sau kennt uninteressantes Zeug. Und Steven Gaytchen oder wie der heißt lebt auch noch. Guck an. Ich schau bis es wirklich losgeht noch nen Film. Wir sehen uns gleich. Und bleibt gefälligst wach! Und Gruß an die

    Weiterlesen