Aktuelle Beiträge
  • Jurassic World – erster Trailer
    5 Comments

    The park is open: http://youtu.be/RFinNxS5KN4 Jurassic World // Kinostart: 11. Juni 2015 // Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, Nick Robinson, Ty Simpkins, Vincent D'Onofrio, Judy Greer, Jake Johnson // Regie: Colin Trevorrow // Musik:

  • Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere (Trailer)
    5 Comments

    Am 10.12. stehe ich aber sowas von vor dem Kino und schubse kleine Kinder weg, die versuchen sich vorzudrängeln. Dann läuft nämlich der "Die Schlacht der Fünf Heere" an: "Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere" bringt die

  • Peanuts The Movie (Trailer)
    4 Comments

    Gemischte Gefühle wallen auf, wenn ich mir diesen Trailer anschaue. Auf der einen Seite: SNOOPY! Auf der anderen Seite: CGI?! Den ersten Teasertrailer hatte ich schon verdrängt gehabt, weil ich (ähnlich wie Renington) ein wenig

  • Too many cooks – Der WTF Serien-Intro-Horror-Mash-Up
    1 Comment

    Adult Swim produziert ja öfter mal bizarr, skurrile Serien und Kurzfilme, aber "Too many cooks" toppt wirklich alles. Ein genial-geisteskranker Mix der als Parodie auf typische Serienvorspänne und Klischees der 70-90er anfängt und dann

  • Hardcore – The First Ever Action POV Feature Film
    1 Comment

    Letztes Jahr dürfte jeder von euch den fantastischen POV Kurzfilm Bad Motherfucker gesehen haben, in dem ein Parcourläufer das macht, was Parcourläufer eben machen. Nun hat Ilya Naishuller größeres vor: Einen POV Film fürs Kino. Und

  • Interstellar (Review)
    20 Comments

    Weil wir alle nicht auf Al Gore gehört haben, muss jetzt Matthew McConaughey die Welt retten. Die stirbt nämlich gerade vor sich hin, als der Film auf eine kleine Farm zoomt. Umgeben von Mais steht da ein kleines Haus und hier wohnen

  • Grumpy Cat’s Worst Christmas Ever (Trailer)
    3 Comments

    Ich weiß nicht was ich erwartet habe. Warum bin ich trotzdem enttäuscht geschockt wie schlimm der Trailer zu Grumpy Cat’s Worst Christmas Ever aussieht? Grumpy Cat is a lonely cat living in a mall pet shop. Because she never

  • Banksy does New York (Trailer)
    2 Comments

    Vor einem Jahr, im Oktober 2013, wurde Banksy mehrfach in New York aktiv. Die Aktion taufte er "Better Out Than In" und wurde auf Instagram dokumentiert. Aber nicht nur dort: Das Projekt wurde jedoch nicht von einem Kamerateam

  • Brad Pitt promoted Fury mit Breakdance und Spucken
    1 Comment

    Brad Pitt ist gerade auf Promotour für seinen neuen Film Fury. Da er anscheinend weiß wie stinkelangweilig normale Interviews sind, hat er sich auf einen Besuch bei Between two Ferns und ein Breakdance-Duell mit Jimmy Fallon eingeladen.

  • The Avengers: Age of Ultron – Trailer
    1 Comment

    Erst gestern kam die offizielle Ansage, der erste Trailer zu The Avengers: Age of Ultron, kurz: The Avengers 2, würde seine Premiere kommende Woche bei der TV-Ausstrahlung von Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. feiern. Und nun vereitelt ein

  • “Shia LaBeouf” Live – Rob Cantor
    1 Comment

    Ich bin mir unsicher, ob mir Shia LaBeouf sympathisch ist, oder egal. Doof finde ich ihn nicht, das kann ich sagen. Vielleicht hat er einen an der Marmel, oder er tut nur so, weil es eine Fortsetzung für "I'm Still Here" geben soll.

  • Brick Flicks
    1 Comment

    Weil man auch im Jahr 2014 Stop Motion Filmchen mit Legofiguren toll finden kann: http://youtu.be/kbB61_urAlg via KFMW

  • Dracula Untold (Review)
    7 Comments

    Der Film versucht die Vorgeschichte zur Dracula-Legende von Bram Stoker zu erzählen in dem er Vlad Dracula als Superkämpfer konstruiert, der um sein Volk und seine Familie zu retten zum Vampit wird, der über übermenschliche Kräfte

  • Das Sitges Videotagebuch (4)
    No Comment

    Holy Fuck. Marjane Satrapi macht doch eigentlich so nette Filme wie Persepolis und Huhn mit Pflaumen. So Kino, dass man mit Mutti angucken kann. Umso krasser ist dann ihr neuer Film The Voices -- eine Mischung aus Disneyfilm und

  • Das Sitges Videotagebuch (3)
    No Comment

    Zombies. Zombienazis. Zombienazis, die nach Nazigold suchen. Alles ganz geil aber noch besser, wenn Zombienazis gegen Zombierussen kämpfen. Aber für sowas gibt es Tommy Wirkola und Dead Snow 2. Aber davon nicht genug, wir besprechen auch

  • Interstellar (Trailer)
    5 Comments

    Christopher Nolans Trailer zu "Interstellar" macht jetzt nicht unbedingt den Eindruck, als würde man mit guter Laune aus dem Film raus gehen. Die Musik macht depressiv, die Bilder machen depressiv, die Schauspieler machen depressiv. Nur

  • Das Sitgesvideotagebuch (2)
    No Comment

    Sitges geht weiter. Das Sitgesvideotagebuch auch. Der Zombiewalk hat allerdings eindeutig Spuren hinterlassen. Trotzdem. Filmnerd bleibt Filmnerd und Filmnerds müssen über Filme reden. Auch wenn das nicht mehr so gut

Vermarktung durch:
moviepilot.de
Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr
  • photo from Tumblr

    jurassiraptor:

    fromdirectorstevenspielberg:

    Whoever created this: thank you!!

    Haha! Well done!

    11/27/14

  • photo from Tumblr

    officialgaygeeks:

    That lightsaber sound lol


    Get the My Neighbor Groot shirt http://buff.ly/1EFUcA2 http://ift.tt/1BEBgm8

    11/16/14

  • photo from Tumblr

    pennyfornasa:

    Putting The Cost Of The ESA’s Rosetta Mission In Perspective

    "So what do we get for our €1.4bn? Rosetta is both an astounding feat of engineering (catapulting a tonne of spacecraft across millions of kilometres of space and ending up in orbit around a comet just 4 km across) and an extraordinary opportunity for science (allowing us to examine the surface of a lump of rock and ice which dates from when the Solar System formed).

    Like a lot of blue-skies science, it’s very hard to put a value on the mission. First, there are the immediate spin-offs like engineering know-how; then, the knowledge accrued, which could inform our understanding of our cosmic origins, amongst other things; and finally, the inspirational value of this audacious feat in which we can all share, including the next generation of scientists.

    Whilst those things are hard to price precisely, in common with other blue-skies scientific projects, Rosetta is cheap. At €1.4bn, developing, building, launching and learning from the mission will cost about the same as 4.2 Airbus A380s—pretty impressive when you consider that it’s an entirely bespoke robotic spacecraft, not a production airliner. On a more everyday scale, it’s cost European citizens somewhere around twenty Euro cents per person per year since the project began in 1996.

    Rosetta has already sent us some stunning images of Comet 67P/Churyumov–Gerasimenko and today’s landing will, with any luck, provide us with our first close-up glimpse of the chaotic surface of this dirty snowball. If you’re a sci-fi fan, then, you might consider the mission to have been worth its price tag just for the pictures. The total cost for the Rosetta mission is about €3.50 per person in Europe; based on the average cinema ticket price in the UK (€8.50), it has cost less than half of what it will cost for you to go to see Interstellar.”

    Via Scienceogram: http://scienceogram.org/blog/2014/11/rosetta-comet-esa-lander-cost/

    Find Out How Budget Cuts Canceled NASA’s Own Comet Landing Mission: http://www.penny4nasa.org/2014/11/11/how-budget-cuts-canceled-nasa-own-rosetta-comet-landing-mission/

    11/15/14

  • photo from Tumblr

    meatbicyclevevo:

    i never wanted this to end

    10/20/14

  • photo from Tumblr

    iambluedog:

    Life is too short to be holding on to old grudges

    10/20/14