Aktuelle Beiträge
Tim Burtons Big Eyes – Trailer
No Comment

Das wurde aber auch Zeit! Die Weinstein Company (was zumindest mir im Vorfeld ein paar Bauchschmerzen bereitet) hat den ersten Trailer zu Big Eyes veröffentlicht, dem neuen Film des weltbesten Tim Burton (der zumindest mit Alice in Wonderland und Dark Shadows zuletzt leider nicht mehr ganz so weltbeste Filme drehte). Das biographische Drama erzählt die Erfolgs-, Ehe- und Krisengeschichte der Künstler Margaret Keane (Amy Adams) und Walter Keane (Christoph Waltz), der für Ölbilder großäugiger Kinder jenen Ruhm erntete, der eigentlich seiner Frau zugestanden hätte. Das Drehbuch zu Big Eyes schrieben Scott Alexander und Larry Karaszewski, die mit ihren Scripts zu Ed Wood und Man on the Moon zwei der

Read more ...
  • Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1 (Trailer)
    1 Comment

    Und weiter geht es (endlich)! Ich oute mich als Fan der Panem Reihe und freue mich gerade ein kleines bisschen über den Trailer, für den Endspurt: Was sehen wir? Peeta lebt, wird aber von der Regierung benutzt. Katniss sieht gewohnt

  • Sesamstraße vs Star Wars (Star S’Mores)
    1 Comment

    Flan Solo (Krümelmonster) kriegt seine Gier nach Keksen nicht unter Kontrolle, was unter anderem deswegen schlecht ist, weil sein Partner Chewie ein Keks ist. So reisen er und sein Partner durchs Universum, um sich therapieren zu

  • Star Wars ohne John Williams ist wie…
    2 Comments

    ...Chewbacca ohne Stimmbänder. Die Mädels und Jungs von Auralnauts haben das berühmte Throne Room Finale aus Star Wars Episode IV auf, sagen wir, so wunder- wie sonderbare Art neu interpretiert. Schmeiß John Williams raus und packt

  • “Meet The Hitlers” (Trailer)
    No Comment

    Der Regisseur Matt Ogens stellt in seiner Dokumentation "Meet The Hitlers" Menschen vor, die Hitler heißen und wie der Name und der Mann, der ihn berühmt machte, ihr Leben prägt. Meet the Hitlers is also launching a digital campaign

  • Warum Studios ihre Filme kastrieren
    2 Comments

    GoodBadFlicks hat ein schönes Video-Essay herausgebracht, das uns zeigt warum das eigentlich mal ganz sinnvolle PG13-Rating mittlerweile zu einem Kennzeichen für unmutige, glattgebügelte Middle-of-the-Road-Filme geworden. Mit dem

  • R.I.P. Joan Rivers
    1 Comment

    Im Moment scheinen wirklich Sterbewochen in Hollywood zu sein, denn kaum hat man sich einigermaßen von Robin Williams Tod erholt, erwischt es die nächste. Hollywoods Schandmaul Nummer 1 ist nicht mehr. Die Comedienne Joan Rivers ist mit

  • 5 Zimmer Küche Sarg (Trailer)
    2 Comments

    5 Zimmer Küche Sarg ist ein Film für alle, die was zu lachen brauchen und die sich alt fühlen. Oder alt sind. Betrifft also fast jeden hier. :) Hier also ein paar sehr viel ältere Knaben, die in einer WG in Neuseeland zusammen

  • Wes Anderson: Die vollkommene Zentrierung der Dinge
    4 Comments

    Auch wenn mein Schreibtisch es nicht erahnen lässt, spricht man mir einen leichten Hang zum "Monkisums" nach. Ich brauche mag es, dass Dinge im richtigen Verhältnis zueinander stehen. Das habe ich wohl von meiner Oma: Seitdem ich denken

  • Guardians of the Galaxy (Review)
    11 Comments

    Um in den einhelligen Kritikerchorus einzustimmen: Ja Guardians of the Galaxy ist ziemlich großartig. Seit bekannt wurde, dass James Gunn Regie führt, hatte ich gehofft und gezittert, dass er seinen bizarren Humor und sein

  • Storm Hunters (Review)
    1 Comment

    Das schlimme an Into the Storm bzw Storm Hunters ist nicht nur das er nicht besonders gut ist, sondern dass er im Nachhinein Twister wie ein Meisterwerk dastehen lässt. Und der war schon ganz schön doof, wenn man es genau

  • R.I.P. Robin Williams tot
    6 Comments

    Ich könnte gerade nur heulen. Eigentlich tue ich es sogar. Aufzuwachen mitten in der Nacht durch eine Chatnachricht in der nur steht "Robin Williams hat sich umgebracht". Und das ist kein verunglückter Scherz sondern die

  • Lucy (Review)
    5 Comments

    Luc Bessons Lucy ist eine Film gewordene Contradictio en adjecto. So richtig fassen kann man es nicht, denn wie schafft Besson es nur einen Film zu machen, der gleichzeitig so richtig gut und so richtig schlecht ist? In dem so viel falsch

  • The Purge: Anarchy (Review)
    8 Comments

    Batzman: It's Purge Night again und eine Gruppe zusammengewürfelter Figuren unter Führung eines stoischen Typen namens Sergeant müssen sich bis zum nächsten Morgen durschlagen ohne von mordenden Mitbürgern getötet zu werden.

  • 22 Jump Street (Review)
    6 Comments

    22 Jump Street ist wahrscheinlich der Film, bei dem ich bisher in diesem Jahr am heftigsten gelacht habe. Denn auch wenn der Originalitätsbonus des Originals nicht mehr gegeben ist, ist die Gags-per-Minute-Rate einfach verdammt hoch -

Vermarktung durch:
moviepilot.de
Fünf Facefreunde
Fünf Filmtumblr