• News

    Creature From The Black Lagoon: The Musical

    Standard, 7. 6. 2008, Renington Steele, 2 Kommentare

    Narf. Vielleicht sollten wir hier eine neue Kategorie namens „Filme, die ich mal geliebt habe und die dann durch den Musical-Fleischwolf gedreht wurden“ (oder auch genannt „Arschlöcher from outer space“) einführen. Warum nochmal müssen alle Helden und Monster meiner Kindheit nochmal singend über die Bühne gejagt werden? Ach ja, stimmt

    Weiterlesen

  • News

    Adam Sandler dreht ’nen Thriller

    Standard, 6. 6. 2008, Renington Steele, 7 Kommentare

    Ich habe gute Neuigkeiten für unseren Sandler-Fanboy Batzman: Adam Sandler wechselt ins ernste Fach. War ja bei „Click“ schon abzusehen, wo er uns mit den dramatischen Elementen seiner Schauspielkunst begeisterte, jetzt dreht er eben einen Thriller. Adam Sandler, not content to scare people solely through his comedies, has signed on

    Weiterlesen

  • News

    Unternehmen Capricorn – Remake

    Standard, 5. 6. 2008, Renington Steele, 6 Kommentare

    Whooohoo! Da ist Hollywood doch mal so richtig originell. Im Ernst! Immerhin drehen sie kein Remake zu einem Film aus den Achtzigern, sondern ein Remake zu einem Film aus den Siebzigern! Wow! Soviel Einfallsreichtum hätte ich denen ja gar nicht mehr zugetraut. Im Original werden die Astronauten Brubaker, Willis und

    Weiterlesen

  • Filmfun

    Die 5-Minuten-Filmschule

    Standard, 4. 6. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 18 Kommentare

    Warum sich alle Klassiker angucken, wenn man tatsächlich nur die wichtigsten Zitate braucht? YouTubeDirectQuotes Okay, man sollte vielleicht wissen, daß „We dont need no stinking badges!“ nicht ursprünglich aus Mel Brooks „Blazing Saddles“ stammt…

    Weiterlesen

  • News

    MTV Movie Awards – Die Gewinner

    Standard, 2. 6. 2008, Renington Steele, 28 Kommentare

    Für alle, die nicht bis heute abend warten wollen – hier die Gewinner dieses unheimlich seriösen Preises, der so unglaublich ernstzunehmen ist, dass er eine Gurke wie „Transformers“ tatsächlich zum besten Film des Jahres wählt… nur um danach noch eine Kategorie namens „Best Summer Movie so far“ hinterherzuschieben, um „Iron

    Weiterlesen

  • News

    Gonzo – Trailer für die Hunter S. Thompson-Doku

    Standard, 1. 6. 2008, Renington Steele, 6 Kommentare

    (Youtube Direktthompson, via) Thompson schuf den Gonzo-Journalismus, einen Schreibstil, für den aus seiner Sicht das Talent eines „wahrlich großen Journalisten, das Auge eines Künstlers und Photographen und die Eier eines Schauspielers“ fusionieren mussten. Es sollen sich reale Erlebnisse, soziale und politische Analysen mit fiktiven Geschehnissen, Polemik und Drogenvisionen mischen. Thompson

    Weiterlesen

  • Features, Thema

    Das wird teuer: Die F5-Kommentar-Fibel

    Standard, 1. 6. 2008, Batzman (Oliver Lysiak), 34 Kommentare

    Ich mag ja Kommentare. Denn erstaunlich viele unserer Leser haben auch Spaß an einer guten Diskussion und der argumentativen Auseinandersetzung. Das hat durchaus auch eine sportliche Komponente, wenn man sich über ein Thema die Köpfe heiss redet, die Punkte die die anderen anführen betrachtet, wendet und schaut ob man ihnen

    Weiterlesen

  • Filmfun

    Wall-E meets everything

    Standard, 31. 5. 2008, Renington Steele, 17 Kommentare

    Mit das lustigste an CGI-Filmen ist ja, dass jede Menge Zusatzmaterial entsteht, während Animationstest oder für Präsentationen, die können dann auch später wunderbar auf DVD verbraten werden. Bei Wall-E sind dabei diese netten Filmchen herausgekommen, in denen der Roboter auf Flummis, Magneten und Staubsauger trifft… 5 Videos nach dem Klick.

    Weiterlesen

  • News

    Burn after Reading – Red Band Trailer

    Standard, 30. 5. 2008, Renington Steele, 14 Kommentare

    (Youtube Direktburn, via) Wunderbarer Trailer zum neuen Coen Brothers-Film, in dem Brad Pitt eine Disc mit CIA-Daten findet und John Malkovich damit erpressen will. George Clooney, Brad Pitt (mit einer fantastischen Frisur), Tilda Swinton, Frances McDormand und John Malkovich in einem extrem komisch aussehenden Coen-Film, da kann nicht viel schiefgehen.

    Weiterlesen