Jetzt mal unter uns: Ich habe gerade eine mords-Gänsehaut! Wenn sich diese Technik durchsetzt und es über das Rollenspiel-Niveau der 80er kommt (erinnert ihr euch noch an diese Adventure-Bücher? “Wenn du gegen den Trolle kämpfen möchtest, blättere vor, bis auf Seite 81. Wenn nicht, lies hier weiter”) sehe ich ein ganz großes Potential für eine neue Nische im Kino. Nach 3D kommt der interaktive Film:

(Das Gesicht der Brünetten! Har har!!)

via