Pixar gilt für viele deutsche Animatoren sicher immer noch als Traumarbeitsplatz. Für Saschka Unseld ist dieser Traum seit einigen Jahren Realität. Er hat an u.a. an Toy Story 3 mitgearbeitet und legt mit “The Blue Umbrella” seinen ersten Kurzfilm vor, der vor dem diese Woche startenden Pixar-Prequel “Die Monster Uni” läuft. Zur Berlinale haben wir Saschka in der Videothek Delikatessen getroffen, unserer neuen Location für den Filmcheck. Dort erzählte er uns, welche Filme ihn begeistern, welche ihn beeinflusst haben und womit man ihn jagen kann.