Filmfun

Lieber Dr. Sommer, meine Freundin ist so gross und haarig…

26. 7. 2006, Nilz N Burger, 7 Kommentare

Die Bravo hat sämtliche ihrer Titelbilder ins Netz gestellt, weil sie jetzt 50 wird. Das ist teilweise skuril, immer sehr lustig aber vor allem: spannend. Nämlich dann wenn man nach dem Titel seiner Geburtswoche guckt. Das hab ich auch gemacht und erstmal Enttäuschung.
Nur Eigencontent zu sehen. Irgendein kitschiges Romantikfoto aufm Cover, dann „Der neue Roman“, Dr. Sommer etc.
Aber: Unten ist doch noch Entertainmentcontent zu finden und zwar: FILM! Juchuh! Und wirklich a real classic. Vermutlich auch der Grund warum ich zur Welt gekommen bin, denn den muss man ja nun wirklich sehen:

QUEEN KONG

Welche Filme sind auf euren Covern?

  • largeman 31. 7. 2006 an 10:57

    Bei mir ist nicht direkt ein Film, aber es gibt im Heft ein Poster von James Dean, was extrem cool ist.

    PS: Ihr solltet die Schriftfarbe oben bei Name und so ändern. Schwarz auf schwarzem Hintergrund ist nicht so gut. (Oder ist das nur bei mir so?)

  • largeman 31. 7. 2006 an 11:05

    Ach ja…
    https://www.bravo.de/bravo-titelbilder-1975-160645.html

  • Dr.Sno* 31. 7. 2006 an 12:20

    OMG!! Peter Maffay und bei mir leben Mädchen, Jungen und Lehrer nackt zusammen

  • Nilz N Burger 31. 7. 2006 an 13:03

    largeman! du hast flashdance aufm cover! dr…leider kein treffer…die lehrer schüler geschichte verspricht zwar grosses, aber kein filmdabei…

  • Dr.Sno* 31. 7. 2006 an 13:14

    und da dachte ich du würdest dich bei pornos romanic comedies auskennen.

  • largeman 31. 7. 2006 an 13:36

    Stimmt…
    Muss gestehen, den kenn ich gar nicht…

  • bloggen für den weltfrieden » Blog Archive » Jugendkultur verdoppelt! 2. 8. 2006 an 15:29

    […] Doppelt so lange her, wie der Sendestart, ist übrigens die erste Ausgabe der Bravo. Und weil Glam will, dass ich zeige was auf dem Bravocover meiner Geburtswoche ist, hier der Link zu jener Titelseite. (Das ganze habe ich übrigens schon an anderer Stelle preisgegeben…) Ich muss aber dazu sagen, das ich in der Zeit als Bravo mein Hauptblatt hätte werden sollen, ich an Alternativlösungen durchaus interessiert war. Pop Rocky war eine zeitlang die Zeitschrift meiner Wahl, ich glaube vor allem deshalb, weil sie in einer Ausgabe ein echtes Kondom beigelegt haben, was mich sehr faszinierte. Die Bravo hat das, glaube ich, zuletzt erst gemacht. Also, heute kriegen die mich damit nicht mehr…hehehe. […]