News

1408 – Trailer

27. 1. 2007, Renington Steele, 5 Kommentare

1408.jpg

Der Trailer zur anstehenden Stephen King-Verfilmung „1408“ sieht nach einem cleveren und originellen Geister-Thriller aus, bleibt abzuwarten ob John Cusack sein dann doch eher komisches Gesicht für einen Thriller ent-komödien kann.

  • justus_jonas 27. 1. 2007 an 21:18

    Naja, dass John Cusack sein Gesicht auch für Thriller ent-komödien kann, hat er ja schon mit „Identity“ beweisen dürfen. Ansonsten bin ich sehr froh darüber, dass es mal endlich wieder einen „großen“ Horrorfilm gibt, der nicht auf Folter- und Asiahorror aufbaut (obwohl kleine langhaarige Mädchen mittlerweile scheinbar unausweichlich sind.

  • cas 27. 1. 2007 an 22:18

    na, mensch…wirkt mit seinen vielen szenarien ein wenig wie das jumanji für erwachsene auf mich. muss aber dazusagen das ich wahrscheinlich zu den wenigen jungen gehöre die noch nie einen Stepehn King gelesen oder gesehen hat. Wenn der Film so cool ist wie der Trailer wird das eventuell mein erster sein.

  • Björn 28. 1. 2007 an 21:10

    Ich finde den Trailer verdammt geil.

  • Problemkind 31. 1. 2007 an 15:00

    Wenn der Film dauerhaft so gut ist wie der Trailer, düfte das der erste Horrorfilm sein, den ich mir nicht aus Gruppenzwang oder Langeweile ansehe. Anständie Psycho-Thriller liegen mir dann doch mehr als blutige Gemetzel und schlecht verhohlene Gewaltverherrlichung.

  • tabetha 14. 5. 2007 an 17:52

    Als bekennender stephen king Fan muss Ich sagen, dass der trailer echt spitze ist! Genau wie seine Bücher!
    Und zu cas, du musst unbedingt mal en buch von ihm lesen!