News

Conan – Remake

2. 11. 2007, Renington Steele, 13 Kommentare

Ich mag ja die Conan-Verfilmung mit Arnold Schwarzenegger sehr gerne. Schöne Oldschool Schwert-Kopf-Ab-Action und ein Typ, der sich in eine Schlange verwandeln kann. Yeah. 2009 soll nun ein Remake kommen und darüber weiß ich praktisch: Null. Aber das Teaser-Plakat, das ist schon da…

  • LazarusJones 2. 11. 2007 an 16:05

    Hahaha, ne. Nein, das kann nicht sein.

  • sohnvomgastwirt 2. 11. 2007 an 17:22

    …und in der Hauptrolle Ralf Möller muhahaha

  • Olly 2. 11. 2007 an 17:58

    Ich kann zumindest aus zuverlässiger Quelle verraten, dass der Typ auf dem Bild den gleichen personal Trainer hat wie ich :)

  • LazarusJones 2. 11. 2007 an 18:29

    Der Olek von gegenüber der Pommesbude?? ;)

  • suicide 2. 11. 2007 an 19:12

    ???
    Glaub ich net :D

  • EmmJay 2. 11. 2007 an 20:43

    So langsam hab ich die Schnauze voll von computeranimierten Bauchmuskeln…

  • panzi 3. 11. 2007 an 3:12

    Ich stimme für Kevin Sorbo! *g*

  • Mr_Noyes 3. 11. 2007 an 12:40

    Hey, cool – scheiß auf neue Ideen! Warum so etwas vergleichbar cooles wie Conan im Jahr 2007 erschaffen, wenn man Conan im Jahr 2007 noch einmal erschaffen kann?

    In den 80ern erschaffte man Conan, archaische Schwertaction in der die Simplizität des Schauspielers die Atmosphäre sogar noch verstärkte und alles, was das neue Hollwood heute hervorbringt ist Pathfinder?!
    Was ist eigentlich los mit Hollywood? Hat sich endlich gezeigt, dass die Anti-Tabak, Anti-Alkohol, Anti-Drogenpolitik nicht gut für das kreative Geschäft ist? Ich könnte kotzen, wenn die ganzen Filmemacher als einzige Begründung für Gewinneinbrüche die Raubkopiererei anführen können…

    Und jetzt entschuldigt mich, ich muß jetzt was kaputt machen gehen.

  • Heide 3. 11. 2007 an 13:18

    Ist das Arnold? Das diese Muskelberge auch alle gleich aussehen müsssen…

  • EmmJay 4. 11. 2007 an 1:33

    Nein, das ist ziemlich sicher nicht Arnold. Das ist nachbearbeitet.

  • Michael 6. 11. 2007 an 0:36

    sieht für mich wie ein Wallpaper von Age of Conan (http://aoc.gamona.de/) aus. Aber n neuer Conan Film wäre echt cool ;)

  • Bloodfield 17. 11. 2007 an 0:50

    Erst ma schlaumachen, dann meckern.
    Die alter Verfilmung war leider weit ab von dem, wie es sein sollte.
    Conan wurde nicht in den 80ern erschaffen sondern in den 30ern!!! Aus der Feder von Robert E. Howard und dieser Film soll mehr an diese alten Geschichten gelehnt sein. (was ich nur befürworten kann, da ich sie gelesen hab)
    Wenn es ordentlich umgesetzt wird, ist es kein schlichtes Remake, sondern der „wahre“ Conan!

    „Ich lebe und das Leben brennt heiß in mir. Ich liebe, ich kämpfe, ich bin zufrieden!“

    Bei Crom!

  • Ages Of Conan » Conan 17. 11. 2007 an 12:16

    […] er sich, warum der Gang nicht zugeschüttet Detektiv, Conan,, Short, Stories dann viel ihm ein, F5 — Conan Remake die Erde natürlich nicht durch die Wand gelangen konnten. Er machte sich daran, das Loch zu […]