News

Ratespiel

26. 1. 2009, Nilz N Burger, 18 Kommentare

Wen sehen wir hier in ihrem neuen, Sundance-gefeierten Film „Push“?

[via Buzzfeed]

  • Moritz Borchardt 26. 1. 2009 an 13:36

    dito

  • Jeriko 26. 1. 2009 an 13:51

    Ich hab Hunger auf Wurst.

  • otcho 26. 1. 2009 an 13:15

    ist es denn die möglichkeit ?

  • uargh 26. 1. 2009 an 13:19

    Die sieht aus wie M.C. ungeschminkt und ungephotoshopt.

  • Kasuke 26. 1. 2009 an 13:23

    Mariah Carey ?

    Die sieht doch ohne Schminke und visuelle Bearbeitsungsmöglichkeiten immer so aus ! ;-)

  • saripari 26. 1. 2009 an 13:36

    Okay, die hätt ich jetzt nich erkannt..

  • Patricia 26. 1. 2009 an 13:45

    Ich staune darüber, dass sich Mariah Carey so viel Normalität zutraut. Das hätte ich gerade von ihr nicht erwartet.

  • panzi 26. 1. 2009 an 13:48

    Interessant wie unsympatisch/langweilig einen Photoshop+Schminke aussehen lässt. Auf diesen Bild hätte ich vermutet das es sich um irgendeine Charakterdarstellerin von Independent Filmen handelt, oder so.

  • Herr Walter 26. 1. 2009 an 15:27

    Also ich hab’s gleich erkannt… :-D

  • Zam Zung 26. 1. 2009 an 15:08

    ich glaub das ist das erste mal, das ich Mariah Carey interessant finde.
    ansonsten kann ich mich panzi nur anschließen.

  • M.C. Winkel 26. 1. 2009 an 16:53

    @uargh: ALTER, was hab ich jetzt bidde damit zu tun?!

  • Julie Paradise 26. 1. 2009 an 18:03

    Wäre sie öfter ungefähr so ungeschminkt, dabei aber etwas fröhlicher, würde sie niemand mehr für so eine blöde Kuh halten, wie es jetzt wohl die meisten tun …

  • Patrick B. Rau 26. 1. 2009 an 18:04

    @8
    Etwa auf Presswurst?!

  • Björn 26. 1. 2009 an 20:50

    Quatsch, das ist nicht Mariah Carey, das ist NilznBörgers Mutti höchstpersönlich, in ihrer ersten Filmrolle. Sieht man doch am hellwachen Blick.

    • Nilz N Burger 26. 1. 2009 an 20:52

      nanana! nicht das ich dir da hin komme, doooo! ;)

  • killknopf 26. 1. 2009 an 20:27

    Soso, die Frau, die sich ärgerte, dass sie bei der Vereidigung von Obama nicht persönlich mit ihm sprechen durfte dachte sich wohl „Was die Frau Theron kann, kann ich auch!“. Jetzt also Charakterrollen.
    Das blöde ist nur, wenn die Rolle so abgefuckt und depressiv ist, wie das Foto vermuten lässt, kann ich mir vorstellen, dass sie das ziemlich gut hinkriegen könnte!

  • panzi 26. 1. 2009 an 20:37

    Was soll das ständig mit „Wurst“?

  • reeft 27. 1. 2009 an 14:53

    PRESSWURST!