Filmfun

Star Wars nacherzählt (von jemandem der die Filme nie gesehen hat)

6. 2. 2009, Batzman (Oliver Lysiak), 18 Kommentare

Es ist Berlinale! Und das bedeutet für jeden guten Berliner Filmfan dasselbe: Zuhause bleiben, den promihungrigen Touris aus dem Weg gehen (das Lieblingskino wird eh durch die Berlinale und die Retrospektive „Burmesische Bauerndramen der 60er Jahre“ blockiert) und ein paar gute DVDs gucken oder im Netz nach absurden Videos stöbern.

Zum Beispiel dieses hier: Star Wars nacherzählt von einem Mädchen die die Filme nie ganz gesehen hat.

Star Wars: Retold (by someone who hasn’t seen it) from Joe Nicolosi on Vimeo.

[via: Disneykid1]

  • Ranor 6. 2. 2009 an 23:35

    Meine Güte, nachdem das in den letzten Wochen von absolut JEDEM im Netz verlinkt wurde, hättest du dir das jetzt hier auch sparen können…

  • Batzman 7. 2. 2009 an 0:37

    ich entschuldige mich förmlich, dafür dir persönlichen schaden verursacht zu haben, durch ein posting das dich nicht interessiert lieber ranor. ich werde zukünftig mir dir absprechen was wir hier bringen und nachfragen ob du es schon gesehen hast.

    on a second thought…. naw. just fuck off. ;)

  • pulmoll 7. 2. 2009 an 0:42

    lotta konnte das aber besser! ;)

  • gameria 7. 2. 2009 an 1:18

    habs bis jetzt nicht gesehen, also danke vielmals, Batzman!
    die Story ist teilweise so absurd zusammengeschustert, dass es einfach ein Genuss ist!! ein richtig süsses und kurzweiliges Video.

  • meistermochi 7. 2. 2009 an 3:15

    muppet-ewoks. harr. find ich harr. harr harr.

  • Renington Steele 7. 2. 2009 an 9:14

    @ pulmoll: LOL!

    Das Video ist tatsächlich ziemlich durchgereicht worden, vor drei Wochen oder so. Was vollkommen latte ist, über „Aaaalt“ mache ich mir schon lange keine Gedanken mehr und man sollte auf manche Kommentare (und Blogeinträge bestimmter Leute) einfach öfter mir „Geh kacken“ antworten.

  • Ranor 7. 2. 2009 an 9:21

    @ Renington Steele
    Geh kacken!… ;)

    Das (uninteressante) Video zum zigsten Mal verlinkt zu sehen hat sich gestern nicht gut mit meiner miesen Laune vertragen – verlinkt ruhig was ich wollt ;)

  • Mal Sehen 7. 2. 2009 an 9:48

    Danke Ranor!

  • teage 7. 2. 2009 an 8:48

    fand ich super.. hehe.. postet bloß, was ihr wollt

  • Ranor 7. 2. 2009 an 9:53

    Aahhh, das war ja mal ein Verschreiber: was IHR wollt soll es natürlich heißen – verdammt, ich brauche erstmal einen Kaffee.

  • fred 7. 2. 2009 an 9:05

    ich seh das zum ersten mal. thx!

  • Rock_Holiday 7. 2. 2009 an 10:32

    Immer diese Internet-Streber. „Kenn ich schon, kenn ich schon“.

  • diaet 7. 2. 2009 an 12:23

    Meine Güte, dann haben halt die F5 auch mal einen berechtigten „Aaaaalt“-Post hinter sich. Können also alle weiter im Programm…?

  • Olli K. 7. 2. 2009 an 12:39

    Aaargh, tut das weh. Mag ja süss gemeint sein, und sicher haben wesentlich weniger Frauen einen Draht zu Star Wars als Männer. Aber trotzdem: Über diesen cineastischen Meilenstein macht man sich nicht lustig.
    Sarkasmus-Knopf aus.
    Ne ne, war schon lustig. Is interessant zu sehen, welche Szenen und Zitate (The force is strong… or something) wirklich jeder zu kennen scheint, ohne den Zusammenhang zu verstehen.
    Sympathisch: Für diese junge Frau gibt es nur drei Star-Wars-Filme (die alten). Und mehr hätte es auch nie geben dürfen.

  • Phazonfreak 7. 2. 2009 an 17:33

    hm, da wär ein Besuch auf der Berlinale aber doch interessanter gewesen…

  • gameria 7. 2. 2009 an 22:07

    @Ranor: das war echt mal ein geiler Verschreiber! :)

  • SgoTscH 8. 2. 2009 an 19:52

    ich habs auch noch nich gekannt^^
    fands auch super zusammengeschnitten, schon allein wegen The Dark Side Of The Moon :>

  • » Aktuelle Film Links bo! hu? co. 8. 2. 2009 an 21:30

    […] Wars Star Wars nacherzählt von einer Frau die die Filme nicht gesehen hat, bei den Filmfreunden (besser könnt ichs auch nicht […]

  • Adel 9. 2. 2009 an 20:17

    ach mist und ich dachte immer unter der maske wäre joda. oh.

  • Aktuelle Film Links « bohuco.net 30. 5. 2009 an 8:06

    […] Wars Star Wars nacherzählt von einer Frau die die Filme nicht gesehen hat, bei den Filmfreunden (besser könnt ichs auch nicht […]