News

Neuer Watchmen Gefängnis Clip

23. 2. 2009, Mal Sehen (Malcolm Bunge), 21 Kommentare

Ich sitze gerade zwischen Batzman und Renington und höre von links „Boar… Nee… Ach nee. Was ist das – Old Boy für Arme?“ und von rechts: „Ach Batz, halt die Klappe!“

Das Gezicke ist beinahe so unterhaltsam wie der Clip!
Ich freue mich:

  • Björn 23. 2. 2009 an 10:47

    Oh mann, die Sequenz ist ja abgrundtief schlecht choreografiert… : (

  • Xander 23. 2. 2009 an 12:28

    Hab’s nicht bis zum Ende geschaut. Das ist ja ganz furchtbar!

  • Ben 23. 2. 2009 an 13:06

    Oh Gott, das hat der Comic nicht verdient!

  • Koalafish 23. 2. 2009 an 13:18

    kenn die comicvorlage zwar nicht, aber geklaut von oldboy (und zwar schlecht) ist das auf ale fälle. freu mich trotzdem auf den film :)

  • Mozzerino 23. 2. 2009 an 13:37

    Ich finds extrem lahm und mit der Vorlage hat das wirklich nichts mehr zu tun

  • Sonse 23. 2. 2009 an 13:50

    Das „Problem“ ist, dass die Verfilmung in allem was bisher gezeigt wurde absolut nach Actionstreifen aussieht, es davon aber nicht sehr viel in der Vorlage gibt. Mich hat der Clip auch nicht überzeugt. Bitte so wenig Musikeinsatz (vor allem so unpassendes Gewummere) und Snydersche Slo-Mo-Spielereien wie möglich.
    An alle, die den Graphic Novel nicht gelesen haben: Bitte keine Vergleiche zu jüngeren Werken. Solche Referenzen wird man unzählige in „Watchmen“ finden und zwar weil sich diese alle hier bedient haben – nicht umgekehrt.

  • Merlin 23. 2. 2009 an 14:19

    Oldboy für Arme triffts ganz gut denke ich. Die Pepsi Light Version von Batman und..ne Schnalle in Lack prügeln grinsend Gefängnis-Insassen nieder…das ist gut zu wissen, denn das sind schon mal gut 2 Minuten die ich im Film zum Eis-Holen, Aufs Klo Gehen, Kreuzworträtseln oder Socken stricken verwenden kann.

  • Björn 23. 2. 2009 an 16:54

    Mal ein viel besserer Clip noch:
    https://www.youtube.com/watch?v=msEE1-hxtvc

  • Kiran 23. 2. 2009 an 16:16

    Was seid Ihr den Alle für Heulsusen? Ich finde die Szene okay. Na klar wirkt es wie aus nem Actionstreifen – das ist ja auch ne Knastprügelei!
    Und dass die Beiden da grinsend durchlaufen hat ja auch nen Grund.

    Nicht soviel rummosern sondern am 04.03. 09(preview) sich den Film reinziehen. Denn am Ende kackt die Ente :D

  • Carsten 23. 2. 2009 an 16:32

    Prügelnde Weiber in Latex? Könnt ich mir stundenlang ansehen….

  • Patrick B. Rau 23. 2. 2009 an 21:47

    *omg* ist das alles schon wieder AWESOME

  • Mal Sehen 23. 2. 2009 an 21:53

    Die X-Men können schon mal einpacken. Bibi Blocksberg auch.

    Har har har!

  • Jan 23. 2. 2009 an 21:44

    UIUIUI…. ist der dickliche Night Owl aus dem Comic nun doch noch zum Super-Action-Asia-Fighter geworden.
    Wenn er erst sowas kann, dann können die anderen „superkraftfreien“ Superhelden des Comic im Film noch mehr. Die X-Men können schon mal einpacken. Bibi Blocksberg auch.
    Mir schwant schlimmes! Ich muss mir unbedingt abgewöhnen vor Comicverfilmungen das Comic zu lesen. Echt mal.

  • Patrick B. Rau 23. 2. 2009 an 22:45

    Komm herbei KARTOFFELBREI!

  • Alpha-Hasi 24. 2. 2009 an 0:01

    Nachdem ich das gesehen hab, weiß ich auch warum FOX auf einmal Warner Bros. hat ziehen lassen:

    Sie haben diesen „Trailer“ gesehen. Und als sie dann mit Bauchweh vor Lachen wieder unterm Tisch vorkamen, haben sie sich ausgemalt, wie die Konkurrenz unter geht und man dann in ein paar Jahren mit dem eigenen Produkt punkten kann…

    *igitt*

    -> L E S T . D E N . C O M I C !

  • stb247 24. 2. 2009 an 0:38

    Okay, ich denke, der Comic ist nicht so Action-orientiert und da es sich wohl um eine sehr, sehr getreue Verfilmung handeln soll (wenn man den Netzgerüchten glauben darf), werde ich das hier mal als Versuch des Studios deuten, irgendwelche Teenies zu beeindrucken. Hab das Buch nicht gelesen, aber es scheint ja wegen der Handlung so ein Überding zu sein. Nicht wegen der „originellen“ Kostüme.

    Aber ich fühle mich hier in guter Gesellschaft. OldBoy-Zitate und lahme Choreografie scheint ja jeden anzukotzen. So auch mich. Das sieht nicht nach Highlight aus. Das sieht nur ganz schön billig aus.

    Also: Erwartungen runterschrauben und dann (hoffentlich) im Kino positiv überrascht werden.

  • Kiran 24. 2. 2009 an 9:46

    Diese Sequenz exisiterit im Comic! Allerdings sieht man da die Schlägerei nur auf 3-4 Panels. Warum ist diese Umsetzung dann so „MEGA ÜBER SCHLECHT“ ?

    Das Niteowl nicht dicklich ist und Ozymandias ausschaut wie nen Bubi regt mich allerdings auch auf.

    Aber solch eine Prügelszene lässt mich doch nicht am gesamten Film zweifeln :D

  • SgoTscH 24. 2. 2009 an 21:24

    hätt nur noch nen „high five“ am ende gefehlt :D

  • Lobold 26. 2. 2009 an 13:20

    Schade, die bisherigen Trailer haben echt Lust auf den Film gemacht. Dieser Ausschnitt verdirbt alles. Schlecht choreografiert & doofe Musik wurde ja schon genannt. Ergänzend ist mir v.a. der übertriebene Bullet-Time Einsatz aufgefallen. Und um hier mal auf das TDK-Bashing zurückzukommen – da sind mir schnelle Actioneinlagen mit einem hart austeilenden Batman ohne Zeitlupe echt lieber.

  • Kiran 26. 2. 2009 an 13:36

    Aber was will man machen? Zack Snyder ist und bleibt Actionfilmregisseur. Deshalb wird der Watchmenfilm wahrscheinlich auch nicht den F5 gefallen. Ich tippe dass der Film hier 2 Sterne bekommt!

  • Leto 27. 2. 2009 an 12:46

    erinnert mich irgendwie an die köstliche Superhelden-Parodie „Mystery Men“. Kennt die jemand? Die beiden in dem Clip wirken auch so, als wären sich gerade in einer „Amerika sucht den Superhelden“-Show gecastet worden und sich ihrer Sache noch nicht so ganz sicher….