News

Impact – Trailer zur Mega-Katastrophen-Miniserie

20. 4. 2009, Renington Steele, 17 Kommentare


(Myspace DirektImpact, via Quiet Earth)

Hier der Trailer zur Miniserie „Impact“, in der ein Meteorschauer den Mond zerbröselt, woraufhin dieser sich anschickt, in die Erde zu stürzen. Und ich musste ja eben ein bisschen weinen, denn der Trailer verspricht nichts anderes, als alle Katastrophen-Space-Meteor-Filme der letzten Jahre in einer gigantischen Miniserie. Und sie haben auch die einzige gute Idee aus dem „Zeitmaschine“-Remake, nämlich den in die Erde stürzenden Mond. Und dazu noch Gravitations-Schwankungen, Meteore, Explosionen – I fucking love this.

Und das schönste: Die Serie wird mitproduziert von den Münchner Tandem Communications, das Teil wird also garantiert im deutschen Fernsehen laufen, wahrscheinlich bei ProSieben. Hell, yeah! Hier der Plot:

While the entire world watches the largest meteor shower in 10,000 years, a brown dwarf, hidden by the meteor field, smashes into the moon in a tremendous explosion of rock and debris. Fragments of the moon itself, penetrate Earth’s atmosphere and make impact. Even though the initial damage is minimal, nerves are frayed throughout the planet. Then strange anomalies begin to manifest themselves on Earth. It starts small – cell phone disruptions, unusual static charges and odd tidal behavior. Then, gravity on earth is effected.

The world now has 39 days to stop it or Earth, and all of mankind, will perish!

  • Michael 20. 4. 2009 an 12:58

    Ich mag solche Death-from-outer-space Sachen! Ich hoffe wirklich das die Serie nochmal irgendwann im Fernsehen läuft.

  • Plastikman 20. 4. 2009 an 13:43

    Dat tut doch jetzt nichs zur Sache wie wir aussehen… der Mooond fällt uns aufm Kopf! ^^

    https://www.youtube.com/watch?v=QjrsR_HIjD0

    Zum Trailer:
    Könnte was werden. Bin mal gespannt

  • Bastian 20. 4. 2009 an 13:18

    Hübsch. Sehr Hübsch. Auch wenn ich es liber gesehen hätte das „Mr.Jag“ dem Mond vor Gericht verteidigt sieht das nach ner coolen Kurzserie aus.

  • Patrick B. Rau 20. 4. 2009 an 15:49

    Ein EINKAUF bei LIDL kann so ziemlich ALLES sein ;-)

  • Schwarzmaler 20. 4. 2009 an 15:16

    Sieht … nett aus. Wenn das jetzt nicht alle fünfzehn Minuten durch LIDL-Werbung unterbrochen wird…

  • Patrick B. Rau 20. 4. 2009 an 18:13

    Höchstens.

  • heffer 20. 4. 2009 an 17:51

    alles schön und gut, aber die cgis waren ja mal sehr substandard, oder nicht?

  • Patrick B. Rau 20. 4. 2009 an 20:23

    Lachhaft fast schon.

  • Sunny Kay 20. 4. 2009 an 19:51

    Ein weißer Präsident!? Lächerlich!

  • the_joker 21. 4. 2009 an 9:39

    I´m with you Renington Steele! Würde mich sehr freuen, wenn das auch in Deutschland laufen würde. Ich werde das auf jedenfall weiter verfolgen! thx :)

  • Bateman 21. 4. 2009 an 10:56

    Geradezu rassistisch, der weiße Präsident. Normalerweise wenn die Welt untergeht ist der Präsident schwarz oder eine Frau.

    Aber der Trailer sieht gut aus, Katastrophenfilme sind eh immer klasse. Und ist mal ein interessanter Twist dass der Mond die Gefahr ist.

  • Sven 21. 4. 2009 an 18:19

    An sich vom Konzept her schön, aber die CGI´s sind ja wirklich nicht der Bringer, besonders das Schiff und der ICE (?) schauen ja aus wie aus der Mottenkiste gesprungen.

  • lattenzaun 21. 4. 2009 an 22:52

    Yaaaaay, „it´s up to a small group of scientists“, Mondgebröckel, gestörte Gravitation und schreiende Astronauten. Dafür, dafür, dafür! Mann, ich steh auf Katastrophenkrams…
    Über die cgis seh ich (bis jetzt) mal diskret hinweg, so gut sehen die wirklich nicht aus, auch wenn der Plot so oder so ähnlich schon hundertmal erzählt wurde…ich freu mich drauf! Hauptsache mal wieder Space-Scheiß im Fernsehen.
    Und nicht MysteryMontag mit „Fringe“ (*cringe!!!*)

  • Patrick B. Rau 21. 4. 2009 an 23:45

    Space-Scheiß.

  • Dracul 23. 4. 2009 an 2:53

    „I fucking love this“, too

    Yeah

  • Thomas Gigold 10. 5. 2009 an 20:40

    Schon gemerkt: Dieses großartige Ding kommt am 13. und 14. Mai bei Sat.1!

    :-D

  • Renington Steele 10. 5. 2009 an 20:45

    @ Thomas: Geil, danke für die Info!