News

Achterbahn – Trailer zum Spreepark Berlin-Film

25. 6. 2009, Renington Steele, 2 Kommentare


(Youtube Direktspreepark)

Auf Nerdcore poste ich des öfteren über alte, verrottende Gemäuer oder Anlagen. Eins davon ist beispielsweise der Spreepark in Berlin, ein alter, vor sich hingammelnder Vergnügungspark voller Dinosaurier. Als ich ein Flickr-Set voller Bilder des Parks postete, erzählte man mir in den Comments die Geschichte hinter dem Park und Achterbahn ist ein Film genau darüber, Snip von Youtube:

Norbert Witte hatte einen Traum: er wollte aus dem Berliner Spreepark einem Freizeitpark, der zu DDR-Zeiten unter dem Namen »Plänterwald« berühmt geworden ist den größten Rummelplatz des gerade wiedervereinigten Deutschlands machen. Stattdessen ging der König der Karusselle pleite und setzte sich mit seiner Familie und dem größten Teil seiner Gerätschaften im Jahre 2002 nach Peru ab. Er hinterließ der Stadt Berlin einen Riesenberg Schulden und ein großes Chaos. In Peru verwickelt er sich und seinen 20jährigen Sohn in Drogengeschäfte. Beide landen im Knast: Norbert Witte in Deutschland, sein Sohn in einem der härtesten Knäste der Welt.

  • martin 25. 6. 2009 an 15:51

    witzig … über herrn witte und seine geschichte ist grad ein artikel auf spiegel-online zu lesen:
    http://www.spiegel.de/panorama/leute/niedergang-einer-schaustellerfamilie-achterbahn-des-lebens-a-631484.html

  • merkan 25. 6. 2009 an 16:02

    freut mich

  • Plänterwald « CC13.de 26. 6. 2009 an 21:15

    […] “Fünf Filmfreunde” habe ich gerade ein paar Infos darüber gelesen, über die Geschichte des Untergangs und dass in […]

  • Fimtipp: Achterbahn « TheLabelFinder Blog 15. 7. 2009 an 7:39

    […] absolut sehenswerten Streifen noch nicht gesehen haben sollte kann dies jetzt noch nachholen. Via Fünf Filmfreunde share! a2a_linkname=document.title;a2a_linkurl=location.href; vote!  Loading … discuss! […]