News

Crude – Trailer zur Regenwald-Gerichts-Öko-Doku

26. 7. 2009, Renington Steele, 4 Kommentare


(Youtube Direktamazonas, via IheartPluto)

Hier der Trailer zur Doku „Crude“, die beinahe schon wie ein Gerichts-Öko-Thriller daherkommt und die Klage von Ureinwohnern am Amazonas gegen die Verschmutzung ihres Lebensraumes thematisiert. Snip von Youtube:

Three years in the making, this riveting new documentary from acclaimed filmmaker Joe Berlinger (Brothers Keeper, Paradise Lost, Metallica: Some Kind of Monster) tells the epic story of one of the largest and most controversial legal cases on the planet.

An inside look at the infamous $27 billion Amazon Chernobyl case, Crude is a real-life, high stakes legal drama involving global politics, the environmental movement, celebrity activism, human rights advocacy, multinational corporate power, and the fate of disappearing indigenous cultures.

Subverting the conventions of advocacy filmmaking, this award-winning film explores a complex situation from all angles, bringing an important story of environmental peril and human suffering into focus. Rarely have such conflicts been examined with the depth and power of Joe Berlinger‚s documentary Crude. These real characters and events play out on the screen like a sprawling legal thriller.

  • freeminder 26. 7. 2009 an 18:12

    Sieht schon um einiges seriöser aus, als die ganzen Moores und Spurlocks. Abwarten.

  • Sascha 26. 7. 2009 an 18:23

    Wenn das gründlich recherchiert ist und nicht ständig irgendwelche weinende Menschen in Großaufnahme gezeigt werden (Moore!) könnte das etwas werden.

  • Ido 27. 7. 2009 an 17:21

    Schaut sehr vielversprechend aus

    lol @ moorebasher

  • GunGrave 3. 8. 2009 an 14:09

    … sieht „gut“ aus… stimme Poster Nr.2 zu – dann könnte die Doku ordentlich werden. Dennoch wird sich dadurch nichts ändern… meistens fehlt der lange Atem um etwas zu bewegen oder zu verändern – dies scheint oft unmöglich – die Einen steigen auf während die Anderen drunter leiden müssen – ein alter „Hut“… like in BSG: „This happened once… and this will happen again.“ ~_~