News

Moon in deutschen Kinos

28. 9. 2009, Renington Steele, 11 Kommentare

moon

Hier eine gute Nachricht für alle, die „Moon“ nicht auf einem Festival sehen konnten und sich keine DVD aus dem Ausland besorgen wollen: Der Film kommt in die Kinos. 2010 zwar erst, aber besser spät, als nie.

Die News hatte Duncan Jones höchstselbst vor ein paar Stunden getwittert, hier Batzmans Review des Films vom Fantasy Filmfest.

(via Filmaddicts)

  • schokakola 28. 9. 2009 an 21:21

    Sehr gute Nachrichten. :)

  • PlayStar 29. 9. 2009 an 11:34

    Yessssss! Endlich!

  • reeft 29. 9. 2009 an 17:26

    So lange warten! MEH!

  • GunGrave 29. 9. 2009 an 20:21

    Schöne Nachricht – abwarten… dann trink ich doch gleich noch nen Tee! ^_^

  • Karlheinz 29. 9. 2009 an 20:41

    So einen Film will niemand sehen. Dass der einen Kinostart in Deutschland kriegt, hätt ich nicht gedacht. Der Trailer war langweilig ohne Ende.

  • Mozzerino 29. 9. 2009 an 22:02

    Freut Euch, denn der Film ist wirklich gut.

    Und Karlheinz, willst Du nur provozieren und bist Du tatsächlich so dämlich?

  • Karlheinz 29. 9. 2009 an 22:25

    Also gut. Dann freu ich mich halt.

  • sheila 30. 9. 2009 an 12:08

    Kann es kaum erwarten! (Schlimm genug, dass die Veröffentlichung in Deutschland so dermaßen hinterherhinkt.) War schon so weit, mir die engl. DVD zu besorgen.
    By the way – der Soundtrack ist auch sehr zu empfehlen!

  • El_Skeletto 30. 9. 2009 an 14:18

    Irgendwie geht das in letzter Zeit allen Filmen unter Mitwirkung von Sam Rockwell so, dass die entweder verspätet oder gar nicht (im Falle der Palahniuk-Verfilmung ‚Choke‘) in die deutschen Kinos kommen.

    Und beide wollte ich sehen.

    Jetzt bekomme ich wenigstens die Chance, einen davon auf Leinwand zu erleben. Immerhin.

  • The Nephilim 30. 9. 2009 an 18:00

    Sehenswerter Film. Vielleicht nicht ausgesprochen innovativ, aber er hat eine eigene Atmosphäre, die mir gut gefallen hat.

  • Moon – Deutschlandstart im Januar - PEWPEWPEW 1. 10. 2009 an 17:07

    […] es jetzt offiziell ist, dass Moon auch in Deutschland laufen wird, kleb’ ich den Trailer nochmal schnell in den Blog als Hype für mich und für die paar […]

  • hank 10. 10. 2009 an 1:38

    ja, den film sollte man wohl auf der großen leinwand sehen. hab ihn extra nicht im fliegern nach ami-land geschaut.
    das er erst 2010 hier rauskommt ist allerdings grenzdebil. sorry, aber da muss sich jetzt auch niemand mehr wundern, wenn sich die leute die filme vorher im netz anschauen.