News

Mad Max 4 is actually real!

26. 10. 2009, Renington Steele, 6 Kommentare

Das letzte mal hatten wir hier den vierten Teil von Mad Max als Meldung, das Teil käme als Anime (hier). Forget that.


(Youtube Direktmax, via /Film)

In diesem Video erzählt George Miller himself ein bisschen über die Autos, die im vierten Teil der Endzeit-Saga zu Schrott gefahren werden. Außerdem wird der Film wohl „Mad Max: Fury Road“ heissen, daneben gab es ein paar Casting-Gerüchte um Charlize Theron und Tom Hardy. Was aber wohl definitiv feststeht: Der vierte Teil wird kommen und das ohne Mel Gibson.

  • SuppenkaZper 26. 10. 2009 an 10:40

    Hm ja, Mel Gibson ist leider auch mittlerweile zu bekanntes und mit einigen Lächerlichkeiten verbundenes Gesicht um als Max noch ernstgenommen zu werden.
    Aber ich hab da eh keine großen Hoffnungen fand schon Teil 3 sehr schlecht. Dieses TKKG-Goonies Feeling mit den Kindern hat da einfach nicht reingehört.

  • Chris (seraphyn) 's status on Monday, 26-Oct-09 12:44:52 UTC - Identi.ca 26. 10. 2009 an 13:45

    […] 4 ohne Mel Gibson https://www.fuenf-filmfreunde.de/2009/10/26/mad-max-4-is-actually-real/ #links […]

  • Daniel Schweighöfer (acid) 's status on Monday, 26-Oct-09 13:03:01 UTC - Identi.ca 26. 10. 2009 an 14:03

    […] RT @seraphyn MadMax 4 ohne Mel Gibson https://www.fuenf-filmfreunde.de/2009/10/26/mad-max-4-is-actually-real/ #links […]

  • Olaf 26. 10. 2009 an 14:41

    Das geht nicht! Tina Turner war echt schon schlimm, aber ok, zumindest damals. Jetzt einen vierten Teil? Was soll das werden?

  • GunGrave 26. 10. 2009 an 18:36

    … oh doch ohne MG… schade… aber naja… warten wir ab… Trailer her!

  • @strodronaut 26. 10. 2009 an 22:07

    der Dritte Teil ist leider überschattet vom Tod des Produzenten Byron Kennedy weswegen George Miller der Elan fehlte die Serie ordentlich weiter zu führen! Und ausserdem denke ich hat die doppelte Regie mit George Oglivie den Rest versaut! Quelle sind mehrere Interviews die ich jetzt keinen Bock habe rauszusuchen! Nichtdestotrotzestrotz Ford Falcon XB Forever!

  • Schaumberger 27. 10. 2009 an 14:03

    Mad Max ist einer der vielen Beweise das man aus einem hervorragendem Film nicht einfach so einen Mehrteiler machen kann. Mad Max 1 ist wirklich toll, alles danach ist doch ernsthaft und im wahrsten Sinne Schrott.

  • TOPF 29. 10. 2009 an 5:02

    teil 2 war auch toll
    teil drei war.. najaa ö.ö