News

Family Guys „Empire strikes back“-Folge – Neuer Trailer

28. 11. 2009, Renington Steele, 12 Kommentare


(Youtube Direktstarwars, via IheartPluto)

Hier ein neuer, längerer Trailer zur „Empire strikes back“-Folge von Family Guy. Ich liebe die „giant Robot-Camels“.

  • sebi 28. 11. 2009 an 18:59

    ich mag den trailer! *MELD*

  • sebi 28. 11. 2009 an 18:59

    ich mag den trailer! *MELD*

    sebiWanKenobi

  • Heiko 28. 11. 2009 an 20:37

    No cleaning while I’m doing the Hologram!

    Ich freu mich!

  • Tippi 28. 11. 2009 an 21:21

    Da mein Käptn, da hast Du Deine Szene mit dem Eisblock an den Füßen!

    *jubel*

  • Rockwood 28. 11. 2009 an 21:57

    geil!
    vorallem die knie szene xD

  • Der Käptn 28. 11. 2009 an 23:23

    Mensch Tippi – es gab doch nur zwei Möglichkeiten: Fuß ab oder Eisblock dran. Das denke ich mir schon seit 1980.

    *zurückjubel und sofort-anruf*

  • Batzman 29. 11. 2009 an 2:52

    still not very funny. und die rotoskopierten szenen sind bissel erbärmlich.

    ich bleib bei thumb wars und der robot chicken parodie, die erstarren nicht so in Ehrfurcht vor Star Wars, das sie sich nicht trauen irgendwas witziges zu machen.

  • Ranor 29. 11. 2009 an 11:17

    Batzman – Renington Steele – 1:0

  • GunGrave 29. 11. 2009 an 14:32

    … ganz passable würd ich anmerken. FG ist nicht die lustigste Ani-Serie… aber hat schon ihre lichten Momente… wait wait… SPOILER in here! ^_^

  • Stefan 30. 11. 2009 an 1:04

    Batz: Es muss ja nicht jedem gefallen ;o)

    Aber ich gebe ehrlich zu, dass ich mir nach ’nem langen Tag gerne mal eine Folge angucke, auch wenn sie zu 90% nur aus Popkultur und 80s Movie references besteht.

  • genervt 30. 11. 2009 an 18:04

    Und es ist immer noch ein gähnlangweiliger Szenen-Nachbau mit „Genau-wie-im-Film“-Effekt.
    Robot Chicken rockt! Die AT-AT-Klo-Szene oder „Ohhh, Deine-Mutter-Kampf!!“ Großartig.

  • DoughNut 1. 12. 2009 an 10:43

    Hab mir grad das von euch gelobte „Robot Chicken“ angetan.
    Das ist zum Einschlafen langweilig.
    Lauter verkrampfte Gags der Marke „Guckt mal, wie doof Star Wars und George Lucas sind“ HAHAHA! Selten so gelacht. :thumbdown:
    Ich bin auch kein Star Wars-Fan, aber diese pseudointellektuelle Kritik an einer Filmreihe, die nie den Anspruch hatte, irgendwas Anderes zu sein als anspruchslose Unterhaltung, ist eher peinlich.

    Family Guy war immer einfach nur albern (habe z.B. über das sich das Bein haltende „giant robot camel“ herzhaft lachen können). Die Serie war zwar immer politisch unkorrekt und deutlich mutiger als z.B. „The Simpsons“, aber sie hat immer mehr unterhalten als irgendeine Botschaft transportiert.
    Und auch dieser Trailer ist sehr witzig, deutlich witziger als das uninspirierte Gelaber bei „Robot Chicken“.
    Na toll, die raumschifffressenden Würmer in dem Asteroiden sind unrealistisch, wie unglaublich clever, dass sie das bemerkt haben… hätten ja nen guten Gag draus machen können, aber nein, ein depressiver Wurm und eine Monsterbestellung beim Chinarestaurant, wie unwitzig. *gähn*