News

Priest – Trailer

24. 7. 2010, Renington Steele, 13 Kommentare


(Traileraddict Direktpriest, via Quiet Earth)

Hier der erste Trailer zu „Priest“, so ’nem postapokalyptischen Vampir-Dings.

PRIEST, a post-apocalyptic sci-fi thriller, is set in an alternate world — one ravaged by centuries of war between man and vampires. The story revolves around a legendary Warrior Priest (Paul Bettany) from the last Vampire War who now lives in obscurity among the other downtrodden human inhabitants in walled-in dystopian cities ruled by the Church. When his niece (Lily Collins) is abducted by a murderous pack of vampires, Priest breaks his sacred vows to venture out on a quest to find her before they turn her into one of them. He is joined on his crusade by his niece’s boyfriend (Cam Gigandet), a trigger-fingered young wasteland sheriff, and a former Warrior Priestess (Maggie Q) who possesses otherworldly fighting skills.

  • Birger 24. 7. 2010 an 14:11

    Och scheiße! Wer hat das wieder animiert…. also diese „Vampire“ erinnern mich an diese schlechten Dinger aus „I am legend“.
    Und Paul Bettany… der macht ja jetzt häufiger einen auf „heilig“.
    Ich erinnere mich an diesen grottenschlechten „Legion“.
    Wird wohl wieder was für nen DVD-Abend.

  • Michael 24. 7. 2010 an 15:18

    Lame

  • Onkel Chop 24. 7. 2010 an 15:22

    sieht nach ner Mischung von Lasko – Die Faust Gottes und Underworld aus
    wo sind bloß die Oldschool Vampiere und immer diese CGI Splattereffekte… naja

  • haina 24. 7. 2010 an 19:51

    Hauptsache in 3D!

  • oi 24. 7. 2010 an 20:23

    scheint ja seine Vorlage ( http://nerdiest-kids.com/wp-content/uploads/2009/03/34654-priest_super.png ) nicht so genau zu nehmen….

  • jfml 24. 7. 2010 an 21:18

    jaja, resident evil 12 klon, die melken jetzt halt die kuh, gell. aber vampir-western find ich als idee grad ganz cool. gibt’s ja garantiert schon. wer kennt einen?

    ich find’s übrigens auch ätzend, daß das jetzt immer so sci-fi/vampir-settings sein müssen. da geht doch noch was. victorian-age-steampunk-vampire, piraten-vampire, samurai-vampire, sandalen-vampire, vampire in ägypten, etc. pp. cmon.

  • Detronic 24. 7. 2010 an 23:42

    John carpenters Vampire kann ich da als Vampir-Western sehr empfehlen.

    ansonnsten schaut das nach ganz guter optischer Unterhaltung aus, wenn die story vielleicht gut ist und auch gut erzählt dann könnte der ganz gut werden, viel mehr denke ich nicht.

  • Lobold 25. 7. 2010 an 11:21

    Na ja sieht aus wie aus der Sampling-maschine. Die Megacity aus Judge Dredd, das Wüstensetting aus Resident Evil 3 und Carpenters Vampire, insgesamt der Eindruck von schon mal gesehn und höchstens Popcornkino.
    Was jetzt nicht das schlechteste seinmuss. Abwarten und Bier trinken.

  • macone 25. 7. 2010 an 13:31

    Yeah! Endzeit-Vampir-Western! Finde auch, dass es alles wie schonmal gesehen aussieht, aber der Mix ist halt neu, ne? :-) Ich stehe zwar nicht so auf diese animalischen Vampire, aber es macht einen unterhaltsamen Eindruck.

  • Lolrus 25. 7. 2010 an 18:44

    Das sieht sooooo kacken scheisse aus haha. Quasie ein Mashup aus allem was an derzeitigen Big Budget Genere Filmen scheisse ist: Übertrieben stylish (stellend ie jetzt kameras her die permanent in Zeitlupe drehen?), übertrieben viel CGI (ja, es ist ne Comicverfilmung, aber müssend ie Monster deswegen wie Cartoons aussehen?), oberlame Taglines und ne Vorlage, die man, ohne das ich sie kennen würde, garantiert nicht wiedererkennt.

    „Und Paul Bettany”¦ der macht ja jetzt häufiger einen auf ”heilig”.
    Ich erinnere mich an diesen grottenschlechten ”Legion”.“

    Und nun rate mal wer bei „Priest“ Regie führt^^

  • emen80 26. 7. 2010 an 9:29

    Trailer ist gut, das Setting interessant und frisch. Ich bin gespannt.

  • metal Storm 26. 7. 2010 an 13:32

    YEAH! GEILOMAT!!!!!
    …und immerhin keine glitzer-popo-puder-vampier-teenies!

    Postapocalyptic, Scifi & Mutanten … das sieht lecker aus!!!

    (und der eine Shot an der Gebäudefassade zu Beginn, hat mich schon irgendwie an Blade Runner erinnert…)

  • Father_Frost 26. 7. 2010 an 18:28

    Also, hätten „Equilibrium“ und „Mutant Chronicles“ ein Kind gemacht… das wär der Trailer dazu.