News

Der Gründer: Peter Lustigs Nachbar als Alien-Schwulenpornoproduzent

24. 9. 2010, Renington Steele, 20 Kommentare


(Youtube Direktwhat?, via Agitpop)

WTF?!

Gerhard Hornbacher produziert Schwulen- und Heten-Pornos. Als er eines Nachts dem Außerirdischen Torok in die Quere kommt, erlangt er die Macht über dessen Technologie und kann sich damit an jeden Ort beamen und in alles verwandeln, was er will. Hornbacher nennt sich nun Der Gründer und eröffnet den Fernsehsender Kanal Teleportal. Der Gründer gibt sich als Noah der Neuzeit aus und will 144.000 Menschen gegen eine Einmalzahlung von 99,- Euro (Lichtausgleich) vor einem erfundenen Weltuntergang retten.

Mehr Infos unter www.der-gruender.com.

Mit den Stimmen von Helmut Krauss (Samuel L. Jackson bzw. Nachbar Paschulke aus Löwenzahn), Santiago Ziesmer (SpongeBob Schwammkopf), Wolfgang Völz (Käptn Blaubär), Marianne Groß (Anjelica Huston), Karlo Hackenberger (Brian Kinney), Eberhard Prüter (Thaddäus Tentakel), Sascha Rotermund (Dr. Chase), Gisela Fritsch (Karla Kolumna) und Luise Lunow (Fentons Ma).

Nach einer wahren Begebenheit der Zukunft…

  • Henry 24. 9. 2010 an 15:53

    Ich bin gerade so fertig. Das ist so abgedreht deutsch und undeutsch zur gleichen Zeit, das muss ich sehen. Wow.

  • Jott 24. 9. 2010 an 15:56

    Tschaaa…. mal sehen, was das original dazu sagt :-)

  • Lukas 24. 9. 2010 an 16:09

    Helmut Krauss muss das Geld wirklich dringend brauchen, wenn der bei diesem Film mitspielt.

  • Jott 24. 9. 2010 an 16:15

    Wieso? Das sieht nach einer feinen Satire auf Thomas G. Hornauer (Möchte ihn ungerne hier verlinken, googeln hilft…) aus…

  • Der Gründer « medium – wenn schon n3rd, dann richtig! 24. 9. 2010 an 16:20

    […] via 5 Filmfreunde […]

  • Lukas 24. 9. 2010 an 16:20

    Wikipedia sagt das gleiche…

  • Lukas 24. 9. 2010 an 16:21

    Wäre ich nur so schlau wie Wikipedia…

  • The MichaMel 24. 9. 2010 an 22:20

    WTF…weiß grad garnicht ob ich mir das gefällt oder ob ich einen Schlagbohrer nehmen soll um das aus der Birne zu bekommen ;) Aber was mich freut ist das jemand ein Herz für Deutsche Synchronstimmen hat und jenen mal ein Gesicht gibt, wurde auch Zeit, und alleine das wird mich dazu bewegn den Film zu sehen !

  • Teo 25. 9. 2010 an 7:55

    Ach du Kacke. Eine Hornauer-Satire, Aliens, Porn, Formwandler und die Apokalypse? Der wird geguckt.

  • mr. green 25. 9. 2010 an 11:37

    Doch, doch, doch! Hornauer muss verlinkt werden! Kanal Telemedial ist einfach das lustigste, was in den letzten Jahren im TV lief.
    Hier die Beweise:
    https://www.youtube.com/watch?v=rbIyxe-UvZI

    https://www.youtube.com/watch?v=fa6yYysyxQw

  • Silent Rocco 25. 9. 2010 an 16:59

    Humor und Deutschland ist ganz oft so eine Sache, die sich einfach nicht verträgt. Was trinken die Briten nur Gutes, dass das dort viel besser klappt?

  • Lukas 25. 9. 2010 an 17:36

    Geilo! Das is ja die Cremé de la Cremé der deutschen Synchro-Stars mit drinne. Und was für ne irre Story. Icke kuck den ooch! ^^

  • chris 26. 9. 2010 an 19:10

    geil—hornauer bekommt seinen eigene film :D

  • Lunovis 27. 9. 2010 an 9:51

    Sieht ja recht vielversprechend aus, wäre da nicht die grässliche Synchro.

  • Jott 27. 9. 2010 an 9:59

    Das Original ist ja schon reinster Real-Trash. Und da eine Persiflage in der Regel überspitzen soll, MUSS ja so was dabei rauskommen! Also: Passt alles so…

  • Freddy 27. 9. 2010 an 12:35

    Gerade die Synchro is hammergeil!
    Die kennt man ja alle aus sämtlichen Filmen und Serien.
    Spitze

  • Freddy 27. 9. 2010 an 13:58

    Gerade die Synchro is richtig geil. Das sind doch alles Hollywood-Stimmen!

  • Smithee 27. 9. 2010 an 18:00

    „Nur mit übermäßigem Alkoholkonsum zu ertragen“ – seh ich genau so. Was für’n Trash…

  • the third 28. 9. 2010 an 14:19

    i love TRASH!

  • Sebastian 28. 9. 2010 an 20:14

    Auch diese liebevollen Details. „Der Echte“ hat sich während der Berichterstattung zum Winnenden-Amoklauf tatsächlich ins Kamerabild gemogelt, und hier auch. Und über die Empörung den YouTube-Videos gegenüber gibt’s auch einiges bei Niggemeier glaub ich. Da hat sich jemand echt reingehängt :-)

  • Flubber 28. 9. 2010 an 22:01

    Supi. Sieht aus wie der VHS-Anfängerkurs „Wie halte ich eine Videokamera richtig rum“. War bestimmt jeden Cent Filmförderung wert…

  • Nichtraucherschutz - Seite 284 - DIGITAL FERNSEHEN - Forum 1. 10. 2010 an 21:54

    […] […]

  • Sexy sein – sexe sein – Erotisch sein » Blog Archive » DER GRÜNDER – Teaser (mit Helmut Krauss) 27. 10. 2010 an 16:41

    […] Der Gründer: Peter Lustigs Nachbar als Alien … […]