News

Sucker Punch – 5 TV-Clips

24. 11. 2010, Renington Steele, 10 Kommentare


(Youtube Direktsucker, via Minds Delight)

Zu Zack Snyders hat man dieser Tage 5 Mini-Clips für’s TV veröffentlicht, oben der erste, der Rest nach dem Klick. Ich bin ja immer noch superskeptisch. Na klar, das ist ziemlich fettes Eyecandy. Aber das war’s eben, einen anderen Eindruck hinterlässt das bei mir nicht: Style over Substance. Hat Batzman Snyder bislang allen seiner Filme vorgeworfen, aber bislang konnte ich da großzügig darüber hinwegsehen. Hier irgendwie nicht. Mal schauen.

  • Silent Rocco 24. 11. 2010 an 22:18

    Da hat Batzman Watchmen also doch nicht gesehen.

    Und zum Obigen:
    Bei SO VIEL Style ist mir die Substance wirklich nicht mehr soooo wichtig :)
    Ist, als würde ich in ’nem Porno gute Dialoge verlangen. Und das hier ist nunmal auch ’ne Art Porno. Da setzt bei mir der kleine Anime-Fan ein, der auch Spaß mit Matrix 2 und 3 oder eben 300 hatte :) Klar, wäre es noch schöner, wenn auch einer an das Drehbuch denkt… am besten gleich irgend einen Arthouse Film danach reinziehen, der das bietet, aber dafür total die Inszenierung vergisst. 2 Filme, volle Packung.

  • Silent Rocco 24. 11. 2010 an 22:30

    Oder: Man (oder Batz) zeige mir auch nur ’nen Hauch Substanz im obergrandiosen Scott Pilgrim.

  • Schm.dt 24. 11. 2010 an 22:37

    Emily Browning = Eyecandy

  • Der Merlin 24. 11. 2010 an 23:33

    Wie Galeria Kaufhof wirbt: „Ich freu mich drauf“

  • TopF 25. 11. 2010 an 6:51

    snyder zitiert wieder andere quellen, das hier sind eindeutig japanische filme aller“ goemon“ oder „cashern“ als vorbild zu erkennen. schade eigentlich, kann er igentlich etwas eigenes entwickeln?

  • Tino 25. 11. 2010 an 9:54

    Je mehr ich sehe, um so mehr will ich sehen…

  • Flo 25. 11. 2010 an 11:48

    Das wird Fett.
    Ein MUST SEE!

  • Ruffy 25. 11. 2010 an 12:49

    Leider etwas zu kurz geraten diese Clips…

  • der alte Sack 26. 11. 2010 an 8:16

    Was erwartet Ihr? Das ist Augenkino, kein Kopf – Kino, wenn ihr dialoge wollt, dann schaut doch einen Wim Wenders Film an, wenn ihr Bullshit wollt einen Uwe Boll Film und wenn ihr mega-augenkino wollt halt einen Snyder Film.

    Ist doch zum entspannen und nicht zum grübeln da.

    vom alten Sack

  • evilnerd 28. 11. 2010 an 12:44

    aaah, endlich mal ein Film mit Super-Hot-Tougher than any guy-Heldin in Action-Porn Ästhetik…

    So einen Film brauchen wir gerade zur Zeit. Es sind sowieso viel zu viele charismatische Charakterdarsteller in US-Filmen.

    Wär es nicht einfacher auf http://www.gunsgirlsetc.com/ zu gehen und sich einen schön runter zu WANKEN?