News Trailer

Immortals – Neuer Trailer

27. 6. 2011, Renington Steele, 17 Kommentare


Youtube Direktimmortal, via First Showing)

Neuer Trailer zu Tarsem Singhs „Immortals“, in dem Theseus gegen die Titanen kämpft. Finde ich nach wie vor schwierig und die Optik komisch (nicht im Sinne von strange, sonderm im Sinne von dämlich). Anschauen werde ich mir den aber.

  • Alex 27. 6. 2011 an 23:25

    stimmt. Sieht sowas von besch***** aus! Vor allem die „Glitzer-Krieger“. 300 als RTL-TV-Produktion

  • haina 27. 6. 2011 an 23:37

    Ich glaube wenn das optisch und inhaltlich nicht wie 300 vs. Clash of the Tians rüberkommen würde, dann fände man das einfach nur geil.

  • Roland D. 27. 6. 2011 an 23:43

    Ich find ja das Standbild vom Player geil – Deeerp!

  • Alex 28. 6. 2011 an 1:12

    Wieder ein Film ohne eigene Ideen und somit ohne Daseinsberechtigung. Ernsthaft, wenn es diesen überschätzten 300 nicht gegeben hätte, würde dieser Film (und viele Andere) gar nicht existieren. Das fängt schon an mit diesem dämlichen Gold-Bronze-Farbfilter der nur grottig aussieht. Ich frage mich wie wohl der neu Conan Trailer ausgesehen hätte ohne den Einfluss von 300, oder vielleicht wäre er dann auch nie produziert worden.

  • drugstorecowboy 28. 6. 2011 an 3:24

    Argh, warum habe ich mir den Trailer nun eigentlich angesehen?
    Hat die griechische Mythologie das wirklich verdient?
    Ich habe bis zum heutigen Tage immer noch nicht den leisesten Schimmer, wie man Tarsem Singh auch nur ein Fünckchen Potential zusprechen könnte.
    Ich weiß, es gibt solche, die seine Filme tatsächlich zu mögen scheinen, aber jedes Mal wenn der Kerl sich anmaßt einen Film zu drehen, kommt Furchtbares dabei heraus.

  • Doughnut 28. 6. 2011 an 7:14

    Schnetzel, schnetzel, keile, keile, pathetisch rumsülz, kloppe, kloppe
    *GÄÄÄÄÄÄHN!*

    Kino für die ganz Blöden. Hauptsache, die Optik macht was her.
    Und eine üble Schändung griechischer Mythologie, so seelenlose Metzelorgien gibt es da nämlich meines Wissens nach nicht.

  • Flips 28. 6. 2011 an 9:27

    GEIL!

  • Fluffy Bunny 28. 6. 2011 an 10:06

    Hätte man mir gesagt, das wäre die Fortsetzung von 300 hätte ich es geglaubt… 300 war ein optisches Kunstwerk und prinzipiell einmalig, denn wenn man den gleichen Trick nochmal anwendet sieht es notgedrungen nachgemacht aus und verbreitet diesen beißenden Geruch von unoriginalität – wie eben Immortals oder die Serie Spartacus Blood and Sand….

    Vielleicht können andere Abschalten und es neutral betrachten, ich denke immer an „Nachmache“… wie z.B. auch bei The Spirit, der mit einer völlig anderen Optik (vielleicht quietschbunt? ähnlich der Vorlage) in kombination mit seiner „Leichtigkeit“ ein ganz großer Comicfilm, eine echte Hommage, hätte werden können. So war der einzige Gedanke: Ach Frank Miller macht nochmal Sin City, kann der jetzt nur noch das?

  • Jott 28. 6. 2011 an 10:52

    Irgendwie Steril…

  • der alte Sack 28. 6. 2011 an 11:11

    Schwierig, aber Zeitlupe wie bei Peckinpah, das gefällt mir immer, und Singh hatte noch nicht so viele Filme abgeliefert ( jaja, zwei sind nicht viel, aber die waren besser, wie zwanzig von Michael Bay) und ich denke man muss ihm noch Zeit geben. Außerdem „von den Machern von 300“ das törnt schon ab, aber pathetisch und 300 gegen den Rest der Welt das hat schon was. Und was die Mythologie betrifft, ist doch schnur immer noch besser wie der Nazithor mit seinem Betonhämmerchen der in America auf Capitain America ( uuuuuu mit Flaggenschild) trifft……

  • zackbumm 28. 6. 2011 an 12:16

    extremst überstilisiert. man sollte ridley scott lieber an solchen stoff ranlassen.

  • braveheartninjaturtle 28. 6. 2011 an 14:15

    ja geil!

  • genervt 28. 6. 2011 an 19:18

    @8
    „Spartacus Blood and Sand”¦.“

    Boah, sieht das kitschig aus!!
    Ist 300like jetzt der neue Standard für Sandalenfilme?

  • Silent Rocco 28. 6. 2011 an 19:26

    Bei Tree of Life fand ich den Trailer super und den Film scheiße. Hier wird es wohl andersrum. Der Trailer ist halt darauf aus, möglichst alle 300-Kiddies ins Kino zu locken und Tarsem kommt dann hintenrum mit ’nem kleinen Meilenstein. Zumindest hoff ich das.

  • burns 28. 6. 2011 an 21:18

    Das hoffe ich auch. Bei dem Stoff habe ich ja schon ein bisserl Angst um den Tarsem…

  • justus_jonas 28. 6. 2011 an 22:41

    Ich tippe auch eher darauf, dass die Trailer extremst Richtung „300“ geschnitten wurden. Und ahne, dass da mehr hintersteckt (macht mal Pause bei 0:36).

  • y 30. 6. 2011 an 13:35

    Zeus. Zeus hat gegen die Titanen gekämpft. WTF!?

    Naja ein Film für die geistige Mülltonne, egal wie.