Filmfun

50 Trippiest Drug Hallucinations in Films

16. 8. 2011, Renington Steele, 6 Kommentare


(Youtube Direktdrugs, via Laughing Squid)

  • Binding 16. 8. 2011 an 10:38

    Es gibt einen Studenten-Kurzfilm, der „Drugged“ heißt und viel viel besser ist, weil er cineastisch aufbereitete Trips aus Arthouse-Filmen zeigt. Leider habe ich ihn vor ein paar Jahren mal nachts im TV gesehen und seitdem nie wieder. Infos dazu kann ich auch nicht finden. Weiß jemand mehr darüber?

  • Silent Rocco 16. 8. 2011 an 11:03

    Sind ja nicht alles Drogentrips im Video. Dennoch sehr schöne Zusammenstellung. Habe mich besonders über Akira gefreut.

  • Peter 16. 8. 2011 an 11:25

    Sehr schöne Zusammenstellung. Mir fehlt ein bisschen die „And now we take heroin“-Sequenz aus dem leider völlig unterschätzten „Killing Zoe“.

  • Marcel 16. 8. 2011 an 12:43

    Bin ich eigentlich der einzige den es nervt, wenn jemand das Seitenverhältnis verhunzt?

  • creamneuron 17. 8. 2011 an 12:17

    Bei den Filmen passt es grad ganz gut, dass Blueberry nicht dabei ist (oder hab ich es übersehen?). Find die Auswahl hier eher bescheiden, sprechende Hunde und kiffende Kiffer…haha…. Titel sollte lauten „lustigste Drogenszenen in Filmen“…

  • Die 50 trippigsten drogeninduzierten Halluzinationen aus Filmen | PopSuite 17. 8. 2011 an 22:07

    […] (DirektYoutube, via Filmfreunde) […]

  • Video: 50 Trippiest Drug Hallucinations in Films « monstropolis 18. 8. 2011 an 15:04

    […] 5 Filmfreunde Geschrieben von Daywalker Eingeordnet unter culture, film, funny, video ·Tags: best of, […]

  • Jan 19. 8. 2011 an 8:52

    Ja, sehr schön :)

    Besonders schön ist auch der passende Schnitt der Audiospuren – sehr schöne Übergänge dabei.

    *greetz*

  • Best of teh Interwebs [34/11] | [mœːpɔˑʁ].com – nerd up your life. 28. 8. 2011 an 13:38

    […] 50 Trippiest Drug Hallucinations in Films – Die Fünf Filmfreunde. Mal wieder eine nette Compilation bei den Filmfreunden: […]