News Trailer

Hysteria – Trailer

17. 8. 2011, Renington Steele, 6 Kommentare


(Youtube Direktdildo, via /Film)

Superunterhaltsamer Trailer zum hoffentlich sehr tollen „Hysteria“, der von der Erfindung des Vibrators handelt. Super!

Maggie Gyllenhaal and Hugh Dancy star in this cheeky romantic comedy about the invention of the vibrator. Victorian London is brought to life in vivid colour as a young doctor (Dancy) struggles to establish himself while confronting the gutsy daughter of his boss (Gyllenhaal). Rupert Everett and Felicity Jones play supporting roles.

  • der sepp 17. 8. 2011 an 12:42

    irgendwie sieht das interessant aus ;)

  • Frybo 17. 8. 2011 an 12:46

    Das Mysterium der erogenen Zonen ist natürlich immer interessant… trotzdem weiss ich den Film gerade nicht so ganz einzuschätzen.

    … aber Maggie Gyllenhaal ist ja schon alleine das Eintrittsgeld wert!

  • kinokumpel 17. 8. 2011 an 14:35

    Na, da hat der Regisseurin wohl die Harry-und-Sally-Orgasmus-Szene ziemlich gut gefallen: „Lasst uns einen witzigen Film mit vielen sexuell erregten Frauen drehen!“ ;-) Find‘ ich ne gute Idee.

  • Equilibrium 17. 8. 2011 an 21:26

    Kommt 'ne Frau beim Arzt: 'Hysteria' Trailer…

    "A romantic comedy about the invention of the vibrator ", lautet die ganz simple Tagline zu Hysteria, den der WDR und arte mitproduziert haben und der in wenigen Wochen beim TIFF zu sehen sein wird. Ausgerechnet eine Frau, Tanya Wexler, f……

  • Hysteria - Trailer zum Film über die Erfindung des Vibrators - Kinofilme.com 18. 8. 2011 an 12:33

    […] diesjährigen Toronto International Film Festival feiern und am 22. Dezember in unsere Kinos kommen.via google_ad_client = "pub-7983553845946955"; /* 468×60, Erstellt 12.02.11 */ google_ad_slot = […]

  • Ruffy 18. 8. 2011 an 12:46

    Witzig: Hab erst kürzlich eine Boston Legal Episode (2×20) gesehen, die sich ebenfalls um diese obskure Maschine dreht.

    Bin schon gespannt auf den Film, die mediale Aufmerksamkeit ist ihm zumindest sicher ;-)

  • Farin 28. 8. 2011 an 17:43

    @Ruffy: same here, war auch mein erste Assoziation.

    Sieht toll aus, aber ich kann mir jetzt schon die Blicke vorstellen wenn ich den für einen der nächsten Kinoabende vorschlage

  • Melli 18. 10. 2011 an 16:27

    Habe den gestern gesehen :) Sehr, sehr gut! Lustiges Thema und trotzdem ernster Hintergrund (Frauen Ende des 19. Jh.)…! Sehenswert :)