News

Arte Metropolis über Marjane Satrapis „Huhn mit Pflaumen“

19. 10. 2011, Renington Steele, 1 Kommentar


(Youtube Direktpflaumen)

Den Trailer zur neuen Comicverfilmung „Poulet aux Prunes“ („Huhn mit Pflaumen“) von Marjane Satrapi und Vincent Paronnaud („Persepolis“) hatte ich vor einer Weile bereits gebloggt, jetzt hat Arte einen kleinen, schönen Hintergrundbericht gesendet.

Metropolis hat Marjane Satrapi bereits zu ihrem 2007 gedrehten Animationsfilm „Persepolis“ interviewt, der meisterhaften Verfilmung ihrer gleichnamigen Comic-Autobiografie. Das Gespräch der heutigen Sendung gilt ihrem neuen, auf dem ARTE-Festival „Temps d’images“ gezeigten Werk „Huhn mit Pflaumen“, erneut die Verfilmung eines eigenen Comics. Und wieder ist Marjane Satrapis graphische Handschrift unverkennbar. Diesmal geht es um Liebe und Musik im Teheran des Jahres 1958; und die Trickbilder wechseln mit Sequenzen ab, in denen richtige Schauspieler auftreten.

Nach dem Klick nochmal der Trailer.

  • Dr.Strangelove 19. 10. 2011 an 15:35

    Interessant und sehr schön.