News Poster Trailer

Danny Trejo is Bad Ass – Trailer + Poster

27. 12. 2011, Renington Steele, 14 Kommentare

Danny Trejo spielt eine Internet-Meme. Letztes Jahr machte das Video „AC TRANSIT BUS FIGHT I AM A MOTHERFUCKER“ die Runde durchs Netz, darin vermöbelt ein Rentner im Bus einen jungen Mann, der ihm dumm kommt. Eigentlich ziemlich blöder, für’s Internet aber auch leider typischer Schrott. Was will man machen. Und das wurde jetzt verfilmt mit Danny Trejo als Bad Ass. They messed with the wrong senior citizen! Joa, kann man so machen.


(Youtube Direktbadass, via Actually Gee)

A Decorated Vietnam hero Frank Vega returns home only to get shunned by society leaving him without a job or his high school sweetheart. It’s not until forty years later when an incident on a commuter bus (where he protects an elderly black man from a pair of skin heads) makes him a local hero where he’s suddenly celebrated once again. But his good fortune suddenly turns for the worse when his best friend Klondike is murdered and the police aren’t doing anything about it.

  • Silent Rocco 27. 12. 2011 an 23:13

    Leider geht durch die reine Marketingbesetzung die leicht rassistisch angehauchte Note flöten, hätte somit explosiver werden können.

  • SIC 27. 12. 2011 an 23:21

    was für ein rotz…

  • Duderich 28. 12. 2011 an 0:03

    Hallo?
    Hängt dem da unten was raus, oder guck ich falsch?

    >SCHWANZALARM!<

  • Susanne 28. 12. 2011 an 0:58

    Das rockt, weil Danny rockt, wow! Wie geil! Freu mich. Der Typ ist echt mal…*hüstel*…way sexy!

  • Paul_Baeumer 28. 12. 2011 an 1:09

    „senior citizen“…

    Rocco hat recht. Abscheulich politisch korrekt. Hätte echt interessant werden können wenn die Rassismuskomponente drin wär. Würde glaube ich sogar mit Danny Trejo funktionieren. Wär aber auch nicht mehr so eine schöne Projektionsfläche für masochistische Gutmenschen, wie wenn ein weißer Schauspieler den „Badass“ mimen würde.

  • moody 28. 12. 2011 an 1:36

    ah, tortuga!

  • Ken Takel 28. 12. 2011 an 2:12

    Oh man, sind die Muskeln aufs T-Shirt gedruckt, oder was?

  • ALex 28. 12. 2011 an 2:20

    Ist das jetzt die Verfilmung von „Hobo without a shotgun“? Kann das sein dass die 3 Actionszenen mit dem Bus aus „Red Heat“ stammen? Der lief neulich erst Nachts im Fernsehen (wie immer zu Weihnachten). Und da kam haargenau so eine Szene vor, wo ein Bus so’n Brunnen rammt.>.<
    Ach, wenn der Bay das darf, dann werd' ich das einem Low-Budget Movie nicht übel nehmen.

  • Sascha 28. 12. 2011 an 12:07

    Da freue ich mich schon richtig auf den Extended Cut von Nyan Cat.

  • reeft 28. 12. 2011 an 19:42

    Kann man, muss man aber nicht. Finde ich bis heute eines der dümmsten Viral Videos. Und ja, wenn schon, dann …what Rocco said…

  • christoph 28. 12. 2011 an 19:59

    Zu dem (echten) Video von dem „Epic Beard Man“:
    Das war ein rassistischer, psychisch gestörter, obdachloser Mann, der niemals in Vietnam gedient hatte.

    Mehr Infos auch hier: http://knowyourmeme.com/memes/epic-beard-man

  • droggelbecher 29. 12. 2011 an 3:40

    Plot – Obdachlosigkeit = Harry Brown

    Ein Remake für lau…eigtl. clever.

  • chris 29. 12. 2011 an 13:05

    uninteressant

  • Doc Croc 29. 12. 2011 an 17:30

    Fidel Castro Gone Wild!