Classics

DVD-Verlosung: Das Messer im Wasser & Ekel

23. 4. 2012, Jet Strajker, 94 Kommentare

Am 27. April veröffentlicht Pierrot Le Fou zwei frühe Meisterwerke von Roman Polański als mit schönem Bonusmaterial bestückte Neuauflagen auf DVD: Das Messer im Wasser (1962) und Ekel (1965), letzteren in einer 3-Disc-Special-Edition inkl. Blu-ray. Wir verlosen zwei Mal beide Filme! Postet einfach bis Ende der Woche Euren liebsten Polański-Film in die Comments, die Gewinner werden ausgelost und per Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ekel

Carol (Catherine Deneuve) arbeitet in einem Londoner Schönheitssalon als Maniküre. Die sensible junge Frau hat Abscheu vor Berührungen mit anderenMenschen entwickelt und fühlt sich insbesondere von Männern bedroht. Als ihre lebenslustige Schwester Helen mit ihrem Freund einige Tage verreist, schließt sich Carol in der gemeinsamen Wohnung ein. Sie verliert sich in schrecklichen Visionen und Albträumen und wird, als ihr Verehrer Colin (John Fraser) sie besucht, zur Mörderin.

Das Messer im Wasser

Der Sportreporter Andrzej (Leon Niemczyk) und seine hübsche, aber frustrierte, Ehefrau Krystyna (Jolanta Umecka) fahren wie so oft am Wochenende zum Segeln. Unterwegs treffen die Beiden einen Tramper und laden ihn ein, sie zu begleiten. Doch der junge Tramper hat es auf Krystyna abgesehen und aus der gemütlichen Segelpartie entwickelt sich ein verbissener Machtkampf zwischen den beiden Männern. Der junge Außenseiter scheint in dieser Auseinandersetzung zu triumphieren, erweist sich letztendlich aber als das jugendliche Spiegelbild seines Gegners.


  • Flo 23. 4. 2012 an 18:17

    Chinatown!

  • Flipmo 23. 4. 2012 an 18:28

    Tanz der Vampire

  • Chinaski 23. 4. 2012 an 18:29

    Der Mieter (Le Locataire).

  • Marc 23. 4. 2012 an 18:30

    Die neun Pforten

  • tobi 23. 4. 2012 an 18:32

    Ganz klar Chinatown.

  • Bora Ugurlu 23. 4. 2012 an 18:34

    Tanz der Vampire (Dance of the vampires)!

  • Sven 23. 4. 2012 an 18:34

    Rosemary’s Baby !!!

  • AtomicHero 23. 4. 2012 an 18:39

    Bitter Moon

  • Conrad 23. 4. 2012 an 18:42

    „Chinatown“ natürlich!!! :)

  • Tobias 23. 4. 2012 an 18:45

    Pirates!

  • Reini 23. 4. 2012 an 19:13

    Der Ghostwriter

  • Tomasz 23. 4. 2012 an 19:17

    Lieblingsfilm von Polanski. Schwer zu sagen.. er hat viele richtig gute Filme gemacht. Auch sein letzter („Carnage“) wusste zu gefallen. Aber den ersten Platz auf meiner Liste muss wohl „Chinatown“ einnehmen, dicht gefolgt von „Tanz der Vampire“.

  • Vicky 23. 4. 2012 an 19:18

    Frantic

  • coltrane 23. 4. 2012 an 19:20

    der mieter

  • SIC 23. 4. 2012 an 19:26

    Der Mieter

  • Tobbi 23. 4. 2012 an 19:27

    Die neun Pforten

  • Ing 23. 4. 2012 an 19:29

    Der Gott des Gemetzels

  • Praelat 23. 4. 2012 an 19:33

    The Ninth Gate

  • julia 23. 4. 2012 an 19:40

    Der Pianist

  • Alex 23. 4. 2012 an 19:40

    Chinatown ganz klar.

  • Matthias 23. 4. 2012 an 20:04

    Die neun Pforten

  • Bl4ckSh33p 23. 4. 2012 an 20:10

    Die neun Pforten.

  • Juergen 23. 4. 2012 an 20:12

    Mein Favorit auch so ein Frühwerk: WENN KATELBACH KOMMT

  • Mitja 23. 4. 2012 an 20:20

    The ninth gate, ich gebe es zu!

  • kwbr 23. 4. 2012 an 20:28

    Der Mieter.

  • dmk 23. 4. 2012 an 20:30

    Chinatown

  • sodomedia 23. 4. 2012 an 21:05

    tanz der vampire.

    ich mag das ende

  • Rocksteady 23. 4. 2012 an 21:07

    Chinatown
    …you nosy fellow!

  • shromm 23. 4. 2012 an 21:12

    The Ninth gate (1999)!

  • Deschi 23. 4. 2012 an 21:24

    Rosemary´s Baby

    …ganz einfach weil er auch saumäßig gut gealtert ist.

  • burns 23. 4. 2012 an 21:31

    Mir geht es genau wie Tomasz:
    Zuerst Chinatown – dann Tanz der Vampire.

  • Julian 23. 4. 2012 an 21:49

    Chinatown!

  • toba 23. 4. 2012 an 21:54

    Tanz der Vampire :)

  • Hitmanski 23. 4. 2012 an 22:08

    <3 REPULSION <3

  • Sascha 23. 4. 2012 an 22:14

    Der Pianist.

  • Pinhead 23. 4. 2012 an 22:35

    Wie bei einigen vor mir: Schwanke zwischen China + Tanz.

    Nach „kurzem“ überlegen:

    Tanz der Vampire

  • Janky 23. 4. 2012 an 22:40

    Tanz der Vampire!

  • Timo 23. 4. 2012 an 22:48

    Rosemaries Baby :)

  • Viktoria 23. 4. 2012 an 23:26

    Der Pianist

  • blitzwuerfel 24. 4. 2012 an 0:11

    der ghostwriter. völlig unterschätzt.

  • Henry 24. 4. 2012 an 0:19

    Der Ghostwriter

  • ZSSnake 24. 4. 2012 an 0:37

    Tja…sowohl Die Neun Pforten als auch der Klassiker Tanz der Vampire stehen bei mir ganz vorne mit dabei. Der Ghostwriter hat mich auch ziemlich umgehauen.

    Trotzdem, Klassiker bleibt Klassiker, also sage ich:

    Tanz der Vampire

  • Mr. Kobayashi 24. 4. 2012 an 0:40

    Rosemary´s Baby

  • amigr01 24. 4. 2012 an 1:49

    olliver twist :)

  • MTA 24. 4. 2012 an 2:28

    Macbeth!

  • mr. special 24. 4. 2012 an 3:50

    der mieter

  • Hell-G 24. 4. 2012 an 6:57

    Die Neun Pforten!

  • Tomsen 24. 4. 2012 an 7:29

    Repulsion!!!!!!!!

  • Timo 24. 4. 2012 an 7:40

    Tanz der Vampire.

  • irrekirremann 24. 4. 2012 an 8:00

    Chinatown

  • uesse 24. 4. 2012 an 8:03

    Ninth Gate

  • Rolf 24. 4. 2012 an 8:11

    Tanz der Vampire. Der ist auch nach so vielen Jahren noch immer lustig. ;-)

  • Der Paul! 24. 4. 2012 an 8:24

    Tanz der Vampire
    ohne Abstriche :-)

  • Mr Creazil 24. 4. 2012 an 8:39

    Rosemarie’s Baby!

  • Matthias 24. 4. 2012 an 9:44

    Bei mir sinds die Fearless Vampire Killers.

  • Peter Corsten 24. 4. 2012 an 9:47

    Tanz der Vampire

  • Binding 24. 4. 2012 an 10:20

    „Rosemary’s Baby“
    – wenn ich bedenke, welcher seiner Filme bei mir auf Dauer den größten Eindruck hinterlassen und am längsten (also bis heute) nachgewirkt haben.

  • Robert 24. 4. 2012 an 10:21

    Die neun Pforten

  • cortega 24. 4. 2012 an 10:24

    Cul-de-Sac !!

  • Boris 24. 4. 2012 an 10:25

    Der Mieter

  • braveheartninjaturtle 24. 4. 2012 an 10:31

    Carnage

  • MOE 24. 4. 2012 an 10:44

    Tanz der Vampire

  • Brogley 24. 4. 2012 an 10:56

    Chinatown

  • Timo 24. 4. 2012 an 11:23

    Chinatown.

  • Ben 24. 4. 2012 an 11:29

    Chinatown

  • Bene 24. 4. 2012 an 11:52

    Der Pianist, ganz klar!

  • Andreas 24. 4. 2012 an 12:14

    Rosemary’s Baby, alleine schon wegen dem Soundtrack! :)

  • LokisSon 24. 4. 2012 an 12:21

    Rosemary´s Baby

  • Rugantino 24. 4. 2012 an 12:44

    Chinatown.

  • Paratrooper 24. 4. 2012 an 13:16

    Tanz der Vampire

  • _varg 24. 4. 2012 an 14:40

    Tanz der Vampire

  • Feli 24. 4. 2012 an 15:03

    Tanz der Vampire

  • smue19 24. 4. 2012 an 15:10

    alltime:Tanz der Vampire, aktuell: Der Gott des Gemetzels

  • Jonas 24. 4. 2012 an 15:51

    Das Messer im Wasser

  • Adrian 24. 4. 2012 an 16:56

    Garnicht so einfach, ich sach einfach mal

    Die Neun Pforten.

  • Michael 24. 4. 2012 an 17:06

    Chinatown

  • Zip 24. 4. 2012 an 17:23

    Tanz der Vampire

  • Robert 24. 4. 2012 an 18:45

    Rosemaries Baby!

  • Robert 24. 4. 2012 an 18:46

    Rosemaries Baby!

  • Johannes Hold 24. 4. 2012 an 19:36

    Tanz der Vampire

  • flo 24. 4. 2012 an 20:16

    Der Pianist

  • Miguel 24. 4. 2012 an 20:41

    The Ghostwriter

  • Andi 24. 4. 2012 an 20:43

    Der Gott des Gemetzels

  • PPirate 24. 4. 2012 an 21:37

    Tanz der Vampire

    Gar keine Frage!

  • Lolla 24. 4. 2012 an 22:34

    Ein Kultklassiker seinersgleichen, jedes Jahr zur Winterszeit erneut geschaut und mitgesprochen – Zitat: „Die Zähne gewetzt und Ihnen nach!“
    Der Alternativtitel gefällt mir besser:
    Pardon Me, But Your Teeth Are in My Neck

  • MBc 24. 4. 2012 an 23:40

    Der Gott des Gemetzels

  • Mostrich 25. 4. 2012 an 8:49

    Chinatown…hab ich immer wieder Lust drauf, vor allen anderen von ihm…

  • andreas 25. 4. 2012 an 12:09

    Der Tod und das Mädchen!!

  • Markus 25. 4. 2012 an 15:01

    Rosemary’s Baby!

  • Alexander 25. 4. 2012 an 17:34

    Chinatown

  • Lukas 26. 4. 2012 an 13:57

    Nóz w wodzie – Das Messer im Wasser!

  • Thies 26. 4. 2012 an 15:50

    Wurde ja fast schon die gesammte Filmografie von ihm aufgelistet. Es fehlen offenbar -a us verständlichen Gründen – nur „Was?“ und „Piraten“ ;-)

    Naja, es ist wahrscheinlich nicht Polanskis bester Film, aber auch für mich ist „Die neun Pforten“ der Film, den ich mir immer wieder gerne und mit Genuss anschaue.

  • Kristina 26. 4. 2012 an 21:15

    Der Pianist.

  • Tokamak 27. 4. 2012 an 15:53

    Die neun Pforten