News Trailer

Empires of the Deep 3D – Trailer

25. 10. 2012, Jet Strajker, 10 Kommentare


FiaskoDirekt / via

Die chinesisch-amerikanische Produktion „Empires of the Deep“ ist derzeit so etwas wie ein Treppenwitz unter Filmfans. Gekostet hat das Sci-Fi-Spektakel etwa 130 Millionen Dollar (wahrscheinlicher ist, dass es wesentlich mehr Geld verschlang), gedreht wurde bereits 2010, ständige Neu- und Nachdrehs, abgesprungene Stars (u.a. Monica Bellucci), Regiewechsel und ein überzogenes Budget katapultierten „Empires of the Deep“ dann rasch zum Riesenflop. Der erste Trailer macht eines gleich deutlich: Dies ist wohl das teuerste „Avatar“-Ripoff aller Zeiten – und sieht trotzdem nur aus wie ein hundsmiserables Videospiel. Regie führte ein gewisser Michael French, die Hauptrolle spielt Olga Kurylenko. Ob wir diesen Film überhaupt je zu Gesicht bekommen werden?

  • Flinx 25. 10. 2012 an 8:00

    Komm, das ist doch Asylum-Film, oder?

  • tzk 25. 10. 2012 an 11:13

    Entweder ein früher Aprilscherz oder ein sehr … mutiger Trailer.

  • Doughnut 25. 10. 2012 an 13:30

    Mich erinnert der Trailer etwas an diese Filmschnipsel aus einem Film von Georges Méliès, die ich in Hugo Cabret gesehen hab. ^^
    Die warn allerdings deutlich spannender als dieses komische Krabbengehäcksel hier.

  • dlb 27. 10. 2012 an 3:27

    Um ein hysterisches Fan-Kommentar zu zierien, welches ich vor Jahren unter einem Lady Gaga Video lesen durfte: „OMG!!! I need this in my life!!!!“ Alter Verwalter, den Hirnfasching MUSS ich sehen, koste es was es wolle!

  • dlb 27. 10. 2012 an 3:27

    *zitieren… verdammt, so aufgeregt bin ich jetzt schon! :D

  • Lukas 27. 10. 2012 an 16:43

    Jetzt muss man nur noch mehr Glanz-Filter draufmachen und „A MIchael Bay Film“ davorschreiben. Dann wirds ein knüller! :D

  • Sebastian Kahlcke 29. 10. 2012 an 1:14

    So sehr ich es auch möchte, aus Michael French wird kein Anagram für Uwe Boll…

  • Shaolin 30. 10. 2012 an 0:40

    Boah.. Was ein Mist. Selten sowas schlechtes gesehen. Der wird nie und nimmer in den deutschen Kinos laufen… 100%

  • Michael Behr 30. 11. 2012 an 23:17

    Hat da der Monsterhummer Ebirah aus den Godzilla-Filmen einen Cameo-Auftritt oder habe ich mich da versehen!? ;-)

  • Michael Behr 30. 11. 2012 an 23:17

    Hat da der Monsterhummer Ebirah aus den Godzilla-Filmen einen Cameo-Auftritt oder habe ich mich da versehen!? ;-)