News Poster Trailer

Nebraska – Trailer zum neuen Alexander Payne

18. 9. 2013, Jet Strajker, 1 Kommentar

Einen annähernd schlechten Film von Alexander Payne (Election, About Schmidt, Sideways) habe ich bislang nicht gesehen, auch wenn The Descendants nicht so stark wie seine vorherigen Filme war. Nebraska sieht toll aus und verspricht einen (sowieso immer tollen) Bruce Dern in Bestform. Ebenfalls mit dabei: SNL-Star Will Forte, June Squibb und Stacy Keach. Startet in den USA pünktlich zur Oscarsaison, hierzulande jedoch erst im Januar 2014. Nach dem Klick noch das schöne Vintage-Poster.

An aging, booze-addled father makes the trip from Montana to Nebraska with his estranged son in order to claim a million dollar Mega Sweepstakes Marketing prize.

Nebraska

(via)

  • jim bob 4. 10. 2013 an 19:45

    Der Trailer stimmt nostalgisch.Bruce Dern wie auch Stacey Keach,Größen des amerikanischen Kino’s der 70’er… und sie 40 Jahre später zu sehen und zu erleben ,macht warm um’s Herz.Und beide haben nichts von ihrer Präsenz eingebüßt.Es läßt hoffen das Nebraska seine schrullige Einfärbung nuanciert durchhalten kann und die Kulisse wie auch Tristesse des(amerikanischen) Kleinbürger und Spiessertums dadurch empathisch und interessant bleiben läßt.By the way – da bahnen sich für 2’14 viele Sehenswürdigkeiten ihren Weg.Falls die Filmfreunde folgende Produktionen nicht schon erwähnt haben – nehme ich mir hier mal die Freiheit:

    „Osage County“ von John Wells hat große Namen an Bord…Meryl Streep,Julia Roberts,Benedict Cumberbatch,Chris Cooper,Ewan McGregor u.a. …vermutlich Kammerspiel mit leisen humoristischen Anflügen…

    „Inside Llewyn Davis“ von den Coenbrüdern… ein erfolgloser Singer/Songwriter der 60’er sucht sein Stück vom Glück – Trailer sehr vielversprechend…

    „Inside WikiLeaks“ von Bill Condon mit Benedict Cumberbatch und Daniel Brühl – hier darf man wirklich gespannt sein,wie offen sich dieses Sujet ausrollen wird….

    „Shadows of Liberty“ von Jean-Phillipe Trembley(gibt’s bereits auf DVD)…eine Doku über Medienmanipulation in Corparate Amerika……

    „Butter“ von Jim Field Smith….mit Jen Garner – Satire über Conservative Amerika….Trailer reißt gut an….

    „Albert Nobbs“von Rodrigo Garcias…mit Glenn Close(läuft grade in den Kinos)…die Geschichte einer Frau im Irland des 19.Jhd. die sich als Mann ausgibt und einen Job als Butler bekleidet……

    Und da ist noch einiges an good stuff unterwegs(Grudge Match,Disconnect,Philomena u.a.)was mich versöhnlich das Jahresende in Empfang nehmen läßt….
    ….ah ja,hier gibt’s noch – eventuell was für den Filmfreunde Stammtisch – ….“Snowpiercer“ von Bong Joon Ho .Falls der noch nicht auf’m Schirm sein sollte.Was ich bezweifle.