Filmfun

Aambala: Eine ganz normale Actionszene in Indien

25. 3. 2015, Mal Sehen (Malcolm Bunge), 1 Kommentar

Aambala

Ich bin etwas zwiegespalten. Da ist die eine Seite in mir, die grunzt und danach lechzt den ganzen Streifen anzuschauen, um Actionszenen wie diese aufzusaugen, bis nichts mehr kommt. Da gibt es aber auch eine andere Seite, die sich fragt: Was ist eigentlich eine Minute vor dieser Szene passiert? Wie kann ich mir das vorstellen vorstellen?

„Hey, Fahrer, halt mal an. Mir ist das zu warm hier. Ich brauche frische Luft und möchte mich entspannt vorn auf die Motorhaube setzen.“ – „Geht klar, Boss! Hey, habt ihr das gehört? Da ist jemand in Schwierigkeiten! Ich gebe mal Vollgas und fahre diese Rampe hoch. Mal sehen was passiert. Boss, willst du reinkommen?“ – „Ruhe, du Wicht! Ich entspanne!“

Wir werden es vielleicht erfahren, wenn wir uns Aambala anschauen:


Yooutubedirektlink

via KFMW

  • Fabian Neidhardt 25. 3. 2015 an 13:38

    Hat ein bisschen was von Kung Fu Hustle.