Thema

3 LIVES – Crowdinvesting für internationalen Thriller

27. 8. 2015, Mal Sehen (Malcolm Bunge), 0 Kommentare

Es war still um Thora Birch (Kevin Spaceys Tochter aus American Beauty) in der letzten Zeit, aber nicht etwa, weil sich Birch aus der Schauspielerei zurückgezogen hat, sondern weil ihre Karriere nun als Produzentin eine ganz neue Wendung nimmt. Ihre erste internationale Co-Produktion wird Birch mit Deutschland und Ungarn umsetzen: 3 LIVES wird von Rooted Film (USA), J-Blockbuster (Deutschland) und Sysplex Film (Ungarn) produziert.

Die Story: Emma erwacht in einem Bunker, eingesperrt an der See, ohne die leiseste Ahnung, wo sie ist. Zwei Männer sind mit ihr eingekerkert, Ben und sein Jugendfreund Jamie. Emma wurde als Teenagerin von Ben vergewaltigt und seit Ben für seine Tat verurteilt wurde, hatten die drei keinen Kontakt mehr. Ausgerechnet die beiden sind nun Emmas einzige Hoffnung ihren brutalen Entführern zu entkommen, drei ehemaligen Söldnern der Fremdenlegion. Auf der Flucht vor den skrupellosen Entführern muss sich Emma ihrer Vergangenheit stellen, um ihre Zukunft zu entscheiden.

Die Regisseurin und Produzentin Juliane Block, die sechs Jahre in Asien lebte und dort zwei Langspielfilme drehte, kehrte 2011 nach Deutschland zurück und versuchte sich vorerst selbst in der Gründerszene. Sie erkannte aber schnell, dass ihre ganze Passion dem Filmemachen galt und entschloss sich daher, die Filmproduktion selbst als lukratives Start-up mit Renditechancen zu betrachten. Und hier liegen die Renditechancen vor allem im internationalen Bereich – produziert wird dabei auf Englisch. Das erste Ergebnis – der psychologische Thriller 3 LIVES mit Thora Birch aus American Beauty in der Hauptrolle – akzeptiert jetzt Investitionen von jedermann auf der Crowdinvesting-Plattform Cinedime (Website: http://www.cinedime.de).

Der aktuelle Stand der Kampagne auf Cinedime beläuft sich bereits auf 75% der Finanzierungsschwelle, was eindeutig die Zuversicht der einzelnen Investoren in den Film widerspiegelt. Die Unterlagen, die jedem Investor dabei zur Verfügung gestellt werden, gleichen denen von Start-ups anderer Wirtschaftszweige: Businessplan mit Renditemöglichkeiten und Risikobewertung, Einschätzung der Alleinstellungsmerkmale und Marktbetrachtung. Nur noch bis diesen Samstag, 29.08.2015 kann man Teil des Teams werden und sein Geld anlegen. 3 LIVES braucht eure Unterstützung, um zu zeigen, dass Genrefilme mit internationalem Appeal auch aus Deutschland kommen können.

Link zur Kampagne: http://invest.3LivesMovie.com
Link zur Webseite des Film: http://3LivesMovie.com
Link zur Facebookseite von 3 LIVES: https://www.facebook.com/3LivesMovie
Link zur Produktionsfirma: http://j-blockbuster.com

Event heute Abend:
Filmaffinen und interessierten Investoren, wird heute, am Donnerstag dem 27. August um 20 Uhr in der Filmkunstbar Fitzcarraldo die einmalige Möglichkeit geboten, das Projektteam persönlich kennenzulernen. Das Publikum wird nicht nur einen Einblick in die Story, sondern auch den derzeitigen Crowdinvestmentstand erfahren. Das Filmteam freut sich darauf, Interessierten die Vorteile und Chancen einer Geldanlage in Film, und speziell in 3 LIVES zu erläutern.

Details zum Event:
Donnerstag; 27.08.2015, 20 Uhr
Filmkunstbar Fitzcarraldo, Reichenbergerstr. 133, 10999 Berlin/Kreuzberg