News Trailer

Der erste „Independence Day: Resurgence“ Trailer ist online

13. 12. 2015, Mal Sehen (Malcolm Bunge), 1 Kommentar

1996 habe ich zum ersten Mal in meinem Leben innerhalb einer Woche einen Film zweimal im Kino geschaut: Independence Day. Seitdem habe ich erst ein einziges Mal einen Film im Kino gesehen, der so einen Eindruck hinterlassen hat, dass ich zweimal unverschämt viel Eintritt bezahlt habe, um einen Film viel zu laut auf einer riesigen Leinwand zu sehen (Mad Max: Fury Road). Das mag man jetzt darauf schieben, dass Independence Day ein sagenhaft guter Film war, oder weil ich ein sehr leicht zu beeindruckender 18-jähriger war. Ich schäme mich übrigens nicht dafür, dass die Rede des Präsidenten, im Hintergrund des Trailers, nach all den Jahren noch eine leichte Gänsehaut auslösen (Pawlow sei Dank).

Ich schäme mich aber zum Teil auch deswegen nicht, weil der Rest des Trailers wie ein billiger Rip Off eines Asylum Rip Offs wirkt, obwohl Jeff Goldblum und Liam Hemsworth zu sehen sind. Was hat man sich dabei nur gedacht?!

Am 24. Juni 2016 wissen wir vermutlich mehr.

Nach einer Alien-Invasion im Jahr 1996, bei der 3 Milliarden Menschen ums Leben gekommen waren, bereiten sich die überlebenden Bewohner einer postapokalyptischen Erde auf einen neuen Kampf gegen die Außerirdischen vor. Die Menschheit weiß, dass diese wiederkommen werden, denn die besiegten Aliens konnten damals ein Signal ins All senden, um Unterstützung von ihren galaktischen Verbündeten anzufordern, es stellt sich nur die Frage, wann deren Hilfe eintrifft. Eine neue Generation arbeitet auf der Erde zusammen an den Vorbereitungen, und nationale Grenzen gibt es nicht mehr. Auch auf dem Mond wurden Außenposten errichtet, und man nutzt dessen Rohstoffe. Aus dem, was die Aliens bei ihrem ersten Angriff zurückgelassen haben, hat man gigantische Maschinen gebaut und intergalaktische Antriebs-Aggregate adaptiert, weshalb die Menschen nun wissen, dass man mittels Wurmlöchern durch das Weltall reisen kann. Zudem schützt ein neues planetares Verteidigungssystem die Erde, das auf der Alien-Technologie basiert. Dieses wurde vom Wissenschaftler David Levinson (Jeff Goldblum) entwickelt.

via

via Cheezburger

  • Patrick B. Rau 14. 12. 2015 an 15:52

    Das wird mal wieder ein Hollywood-Meisterwerk!

  • Independence Day: Resurgence | Trailer #2 - Die Fünf Filmfreunde 22. 4. 2016 an 17:09

    […] ist endlich der nächste Trailer zur Fortsetzung von Independence Day online gegangen. Der erste sah schon recht vielversprechend aus und der zweite Trailer scheint das Versprechen zu halten eine […]