News

Terry Gilliam verliert Don Quixote-Rechte

18. 6. 2018, Filmfreunde News, 0 Kommentare

Ob wir The Man Who Killed Don Quixote je zu sehen bekommen? Der ehemalige Produzent Paul Branco hat den rechtlichen Streit um die Rechte des Films gewonnen und verlangt nun von allen möglichen Beteiligten Schadensersatz. Zudem muss nun seine Produktionsfirma herangezogen werden, sollte der Film veröffentlicht werden.

Terry Gilliam Flies Too Close to the Sun, Loses Rights to ‚The Man Who Killed Don Quixote‘
After successfully winning a Paris court battle that allowed him to screen his embattled film at Cannes, Terry Gilliam has lost The Man Who Killed Don Quixote rights to former producer Paulo Branco.

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.