News

Scarlett Johansson in der Kritik

4. 7. 2018, Filmfreunde News, 0 Kommentare

Scarlett Johansson in der Kritik:

In Rub & Tug, übernimmt Scarlett Johansson die Rolle des Gangsterbosses Dante „Tex“ Gill, der mal als trans, mal verkleidet oder mal lesbisch mit Vorliebe für Anzüge beschrieben wird.

Zur 1. Variante hagelt es nun Kritik: Viele wollen einen Transmann in der Rolle sehen und Scarlett Johanssons knappe Antwort mit Hinweis auf andere cis-Darsteller in trans-Rollen hat die Situation nur verschärft.

Zudem steckt als Regisseur auch noch Rupert Sanders hinter Rub & Tug, der mit Johansson bereits bei Ghost in the Shell zusammen gearbeitet hat. Hier war sie bereits für Whitewashing kritisiert worden, als sie eine asiatische Rolle übernahm.

Mehr Infos: Scarlett Johansson’s Controversial New Role Is Definitely Going To Raise Eyebrows

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.