News

Weinstein: Klage fallen lassen!

4. 8. 2018, Filmfreunde News, 0 Kommentare

Bereits vor etwa einem Monat hatte Filmproduzent Harvey Weinstein, mehrfach angeklagt wegen Vergewaltigung, auf unschuldig plädiert.

Nun wurden im Verfahren E-Mails als Beweismittel akzeptiert, die eine Beziehung zwischen ihm und einem der Opfer nach der Vergewaltigung nahelegen. Über diese Beweise wurden jedoch erst verhandelt, nachdem die Jury bereits entschieden hatte dass die Beweise gegen ihn für ein Verfahren ausreichen würden.

Weinstein beschuldigt nun den Staatsanwalt, die Jury im Umgang mit den Beweismitteln und der Trennung der verschiedenen Verfahren manipuliert zu haben und fordert, dass die Anklagen fallen gelassen werden.

Mehr lesen: Harvey Weinstein Says D.A Misled Grand Jury; Wants Rape Case Dismissed

EXCLUSIVE: Over a month before he is scheduled to be back in court on sex crime charges that could see him behind bars for life and less than an month after he last pled not guilty, Harvey Weinstei…

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.