News

Backlash: Offen schwuler Disney-Charakter

14. 8. 2018, Manniac, 0 Kommentare

Disneys Jungle Cruise – Foto von Justin Ennis
Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0) https://www.flickr.com/photos/averain/9482788420

Nachdem gestern das Casting von Jack Whitehall in Disneys Jungle Cruise bekannt wurde, kam es schnell zu einem Backlash. Ausgerechnet ein heterosexueller Comedian soll den ersten offen homosexuellen Disney-Charakter spielen, der als sehr stereotyp, also effeminiert, sehr tuntig und lustig beschrieben wird. Es geht bei der Kritik auch um die Befürchtung, dass es hierbei wieder um Gay-Baiting handelt: Also das Locken der LGBT-Zielgruppe mit einem schwulen Charakter, der aber letztlich entsexualisiert und als comic relief dargestellt wird.

Mehr lesen: Jack Whitehall’s role as first major gay Disney character sparks row

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.