News

Backlash: Offen schwuler Disney-Charakter

14. 8. 2018, Manniac, 0 Kommentare

Disneys Jungle Cruise – Foto von Justin Ennis
Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0) https://www.flickr.com/photos/averain/9482788420

Nachdem gestern das Casting von Jack Whitehall in Disneys Jungle Cruise bekannt wurde, kam es schnell zu einem Backlash. Ausgerechnet ein heterosexueller Comedian soll den ersten offen homosexuellen Disney-Charakter spielen, der als sehr stereotyp, also effeminiert, sehr tuntig und lustig beschrieben wird. Es geht bei der Kritik auch um die Befürchtung, dass es hierbei wieder um Gay-Baiting handelt: Also das Locken der LGBT-Zielgruppe mit einem schwulen Charakter, der aber letztlich entsexualisiert und als comic relief dargestellt wird.

Mehr lesen: Jack Whitehall’s role as first major gay Disney character sparks row

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.