News

Guardians 3 steht auf der Kippe

25. 8. 2018, Batzman (Oliver Lysiak), 0 Kommentare

Produktion von Guardians of the Galaxy Vol.…

Nach dem umstrittenen Rauswurf von Regisseur James Gunn berichtet der Hollywood Reporter diese Woche, dass jetzt anscheinend die ganze Produktion auf der Kippe steht.

Der schon in Vorproduktion befindliche Film, der im Januar oder Februar gedreht werden sollte, wurde einstweilen auf Eis gelegt und die mit der Vorproduktion beschäftigten Teams entlassen. Das sei aber nach Informationen aus dem Umfeld des Studios nur eine Pause, die genutzt würde ein neues Team für den Film zu bilden. Denn noch ist völlig unklar wer James Gunns Nachfolger werden soll.

Zwar gab es ein Treffen zwischen Marvel und Taika Waititi aber beide Seiten schweigen, worum es dabei ging. Denn ein neuer Regisseur wird sich zunächst mal das Vertrauen der Darsteller erarbeiten müssen, die sich geschlossen hinter Gunn gestellt hatten und in einem offenen Brief für dessen Wiedereinstellung plädierten.

Insbesondere Drax Darsteller Dave Bautista gibt keine Ruhe und macht weiterhin regelmäßig seinen Unmut auf Twitter publik. Er sprach davon, dass es derzeit ziemlich eklig sei für Disney zu arbeiten, warf ihnen vor, sie würden versuchen „America Great Again“ zu machen – als Seitenhieb auf Trump – und rieb ihnen unter die Nase, was der Alt-Right Propagandist Mike Cernovich, der der Auslöser für Gunns Rauswurf war, für ein verabscheuenswerter Typ ist, der sich damit brüsten würde, durch Schmierkampagnen unliebsame Journalisten fast getötet zu haben. Hey Disney, das ist der Typ auf den ihr gehört habt: Was für eine Inspiration für die Menschheit – schrieb Bautista.

Autsch. Das klingt nach verbrannter Erde und als hätte es jeder nachfolgende Regisseur für Guardians sehr schwer – aber auch als gäbe es eine große Wahrscheinlichkeit das Bautistas Drax im nächsten Film getötet wird. Denn ein Konzern wie Disney wird es sich wohl kaum auf Dauer bieten lassen, von einem Schauspieler so offen kritisiert zu werden – und vermutlich hat Bautista eh wenig Lust mit Marvel weiterzuarbeiten.

Mehr lesen: ‚Guardians of the Galaxy Vol. 3‘ Production Put on Hold (Exclusive)

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.