News

Neues Buch von J.R.R. Tolkien

2. 9. 2018, Filmfreunde News, 0 Kommentare

Michael Jackson, Jimi Hendrix, Freddie Mercury – sie alle veröffentlichten Werke, noch Jahre nachdem sie gestorben waren.
Naja, also ihre Erben taten das.

Enter: J.R.R. Tolkien.
Genau, der Mann, der die Herr der Ringe Bücher und den Hobbit geschrieben hat. In „Der Fall von Gondolin“ kämpft der dunkle Herrscher Morgoth gegen Ulmo, den Herrn der Meere, Seen und Flüsse, um die verborgene Elben-Stadt Gondolin. Das Buch wurde von seinem Sohn fertig gestellt, und es ist nicht das erste, das nach dem Tod des Authors herauskam. Mehr dazu erfahrt ihr hier, und wenn ihr es euch bestellen wollt, hier ist der Link:

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.