News

Erste Reaktionen auf Aquaman…

7. 9. 2018, Batzman (Oliver Lysiak), 0 Kommentare

DC versucht sich ja derzeit neu zu erfinden nach dem defacto Scheitern des ursprünglichen DCEU. Mit dem Shazam-Trailer konnten sie viele Fans begeistern und den Weg frei machen für einen gelungenen Neustart, doch eine Altlast gibt es noch, die zur Zeit des Snyderverse in Produktion ging: Aquaman!

Er war ja einer der sympathischen Neuzugänge in Juzstice League und auch der Trailer verspricht eine tonale Neuausrichtung und fantastische Unterwasser-Action mit einer Portion Selbstironie. Doch wie wird der finale Film? In Los Angeles fanden die letzten Wochen Test-Screenings statt und die ersten Meldungen auf Twitter lassen Gutes vermuten.
Steven Weintraub von Collider meinte, er hätte gutes Feedback gehört und auch Christopher Marc von Omega Underground berichtete von positivem feedback – auch wenn der Film eher okay als super sei. Was gemessen an den bisherigen DCEU-Filmen ja schon eine ganze Menge ist.
KC Walsh twitterte, der Film würde sich wie ein Phase 1 Film aus dem MCU anfühlen, was ja durchaus positiv klingt.

Jason Momoa ist auf jeden Fall ein sympathischer Superheld und wenn Aquaman zumindest solide Unterhaltung abliefert und wie aus einem Guss wirkt, dann wäre schon viel gewonnen und der Weg frei mit Wonder Woman dann ordentlich nachzulegen. Im Dezember wissen wir mehr: wie sieht es bei euch aus: Wollt ihr den wässrigen Walter sehen?

Aquaman

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.