News

5 Dinge die ihr über Harley Quinn wissen solltet

7. 2. 2020, Batzman (Oliver Lysiak), 1 Kommentar

Ein Leben ohne Pudding ist möglich… Aber sinnlos? Wenn ihr bisher so gedacht habt dann heißt es ab jetzt Diät… Denn Pudding war der Spitzname von Harley Quinn für ihren Joker. Der hatte seinen eigenen Film und Harley ist der wahre Star. Nicht erst seit Suicide Squad. Sie stahl die Show und war für viele der größte Lichtblick des Films, der bei den Kritikern und vielen Zuschauern eher durchfiel. Jetzt können sich Fans freuen, denn Harley Quinn bekommt ihren ganz einen Film mit dem knappen Namen „Birds of Prey and the Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn“. Im Deutschen etwas gekürzt und vereinfacht zu „Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn“. Am 6. Februar erscheint der neue Streich von DC und ein paar Kritiken vor Erscheinen prophezeien: Das MCU ist tot!

Der 8. Film aus dem DC Extended Universe hat wie der Joker ein R-Rating – also da klappt das schonmal mit der Gleichberechtigung, was die Hoffnungen noch mehr schürt. Comic-Fans wissen, wie viel Material und spannende Storys die Figur bietet. Nämlich eine Menge mehr, als knappe Shorts und Inspiration für Millionen Halloween-Kostüme. Harley Quinn ist mehr als der sexy Sidekick von Joker, ihrem ehemals geliebten „Puddin‘“. Sie hat nicht nur eine interessante Origin-Story, sondern erlebt vor allem in den Comics ihre ganz eigenen Geschichten. Das Spannende: Harley Quinn beschränkt sich nicht auf eine moralische Seite. Das eine Mal terrorisiert sie Gotham City, ermordet Leute und geht Batman gehörig auf den Nerv, das andere Mal wird sie zur Superheldin. Quinn ist unter anderem Teil der Secret Society of Super-Villains und damit eine richtige Schurkin, aber auch Mitglied der Gotham City Sirens und des Green Lantern Corps auf der Seite der Guten. Sie wechselt lustig die Seiten – mal aus verrücktem Spaß, mal aus tiefen, emotionalen Gründen. Dementsprechend interessant sind ihr Charakter und ihre inneren Konflikte. Sie ist unberechenbar und gerade deshalb faszinierend. Ihr merkt schon: Es wird höchste Zeit, dass wir Harley Quinn besser kennenlernen! Heute haben wir deshalb unserer Top 5 Infos für euch. Wer ist Harleen Quinzel und welche Origin Stories hat sie? Wer sind diese Birds of Prey und auf welcher Seite stehen sie? Welche Freunde und Feinde sollte man kennen und auf welche Figuren dürfen wir uns im neuen Film freuen? Auf unserem Platz 1 verraten wir euch, was der neue Film für das DC Universum bedeutet und wie es danach im DCEU weitergehen wird. Haltet also den Monster-Hammer bereit, lasst eure verrückte Seite zu und seid gespannt auf unsere Top 5 Infos über Harley Quinn und Birds of Prey. 

1 Kommentar

  • Antworten Sarah 12. 5. 2020 an 9:50

    Den Birds of Prey habe ich noch im Kino gesehen. Dank der Art, wie der Film in den sozialen Medien gehypet wurde, bin ich mit der Erwartung rein, ein pseudo „Girl-Power-Movie“ zu sehen. Aber am Ende war ich angenehm überrascht – ein cooler Actionfilm mit einem hammer Soundtrack ,gut choreografierten Kampfszenen und gut geschriebenen weiblichen Hauptchrakteren.

  • Kommentar hinterlassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.