Schlagwort-Suchbegriff

Darren Aronofsky

  • Features, Review

    mother! – Die Kritik zum Anhören

    26. 9. 2017, Batzman (Oliver Lysiak), 0 Kommentare

    Ein Film wie Aronofskys „mother!“ fordert natürlich heiße Diskussionen heraus und die haben Diemen und ich auch geliefert. In der neuen Folge des Podcast „Die Männer aus Saal 3“ kurz DMAS3 nehmen wir das legitime Sequel zu Noah auseinander und fragen uns ob das jetzt Arthaus-Horror oder Darren Aronofskys Version

    Weiterlesen

  • Filmfun

    Sounds of Aronofsky

    16. 5. 2012, Mal Sehen (Malcolm Bunge), 6 Kommentare

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass es keinen schlechten Film von Darren Aronofsky gibt. sollte jemand ein Film einfallen, dann glaube ich ihm einfach mal nicht. Wer sich bisher noch nicht Pi, Black Swan oder Requiem for a Dream angeschaut hat, hier gibt es eine kurze Zusammenfassung. (Youtube Direkt Danke

    Weiterlesen

  • News

    Die 25 besten Regisseure der Gegenwart

    23. 2. 2011, Jet Strajker, 54 Kommentare

    Entertainment Weekly hat eine (begründete) Liste mit den ihrer Meinung nach „25 Greatest Working Directors“ erstellt. Angeführt wird sie nicht ganz unberechtigt von David Fincher, aber grundsätzlich ist eine derartige Auflistung kaum ernst zu nehmen, da sie fast ausschließlich englischsprachige Regisseure nennt und damit mal wieder vorgibt, Kino könne nur

    Weiterlesen

  • News

    Die Oscarnominierungen 2011

    25. 1. 2011, Jet Strajker, 13 Kommentare

    Die Academy Awards werden am 27. Februar verliehen. Bester Film: Black Swan The Fighter The Social Network The King’s Speech Inception The Kids Are All Right 127 Hours Toy Story 3 True Grit Winter’s Bone Bester Animationsfilm: Toy Story 3 How to Train Your Dragon The Illusionist Beste Dokumentation: Exit

    Weiterlesen

  • News

    Black Swan – Trailer und Poster

    18. 8. 2010, Jet Strajker, 17 Kommentare

    DirektSchwan Trailer zum neuen Film von Arthauskonsensregisseur Darren Aronofsky. Mit Natalie Portman, Winona Ryder, Sebastian Stan, Mila Kunis, Vincent Cassel und Barbara Hershey. Gute Besetzung, der Trailer… I dunno. Film wird aber natürlich geguckt. Nach dem Weiterklick gibts noch das Poster zu sehen.

    Weiterlesen

  • Review

    The Wrestler (Review)

    26. 2. 2009, Batzman (Oliver Lysiak), 14 Kommentare

    „The only place I get hurt is out there. The world don’t give a shit about me. „ Originaltitel: Wrestler, The Herstellungsland: USA 2008 Regie: Darren Aronofsky Darsteller: Mickey Rourke, Marisa Tomei, Evan Rachel Wood, Mark Margolis, Todd Barry Randy „The Ram“ Robinson ist durch. Der ehemalige Star der Wrestling-Szene,

    Weiterlesen

  • News

    Golden Globes 2009

    12. 1. 2009, Binding, 28 Kommentare

    So zufrieden mit der Verleihung der Golden Globes war ich noch nie! Heath Ledgers posthume Auszeichnung für seine legendäre Joker-Performance in „The Dark Knight“ (bereits auf DVD erhältlich) war eigentlich Pflicht und von mir schon nach dem ersten Sehen in Bezug auf die Oscars gewünscht bzw. gefordert. Colin Farrells Preis

    Weiterlesen

  • Thema

    Shame on us (I): Mal Sehen

    11. 9. 2006, Mal Sehen (Malcolm Bunge), 33 Kommentare

    Ich war der Letzte in der 4a, der Kabelfernsehen bekam, was dazu führte, dass mein Freundeskreis sehr lange Zeit recht überschaubar blieb. Noch Jahre später merkte ich welche Vorzüge ein breiteres Spektrum des cineastischen Wissens mit sich brachte und so schwor ich im Jahre 1995 folgenden Schwur: Ich werde nie

    Weiterlesen

  • News

    What if you could live forever?

    22. 7. 2006, Dog Hollywood, 0 Kommentare

    The Fountain ist schon lange in Planung (seit 2002) und soeben habe ich den finalen Trailer zu Darren Aronofskys Machwerk gesehen. Eine bildgewaltige Zeitreise über mehrere tausend Jahre hinweg, die mit dem verstreichen der unendlichen Tage und Nächte immer abstrakter wird. Die offizielle Seite ist weniger spannend als die Vorschau,

    Weiterlesen