Schlagwort-Suchbegriff

Hollywood

  • News

    R.I.P. Jonathan Demme

    26. 4. 2017, Batzman (Oliver Lysiak), 1 Kommentare

    Die meisten kennen ihn wohl, als Regisseur von Das Schweigen der Lämmer. Doch Jonathan Demme war ein interessanter, vielseitiger Regisseur, der sich in unterschiedlichen Genres wohlfühlte. Ob im Psychothriller den er mit Hannibal Lector in den Mainstream katapultierte, Dramen wie Philadelphia, der als erster großer Hollywood-Film die AIDS-Epidemie thematisierte. Ob

    Weiterlesen

  • News

    Golden Globe Gewinner

    9. 1. 2017, Batzman (Oliver Lysiak), 0 Kommentare

    Die Golden Globes sind ja im Grunde nur deswegen überhaupt berichtenswert gewesen, weil in den vergangenen Jahren immer wieder sarkastische Gastgeber wie Ricky Gervais oder Tina Fey die Veranstaltung nutzten, um Seitenhiebe auf die versammelte Hollywood-Prominenz und die geriatrische, korrupte Jury des Auslandspresseclubs zu verteilen. Spätestens seit The Tourist ausgezeichnet

    Weiterlesen

  • Features

    R.I.P. Carrie Fisher – Our Princess is gone

    27. 12. 2016, Batzman (Oliver Lysiak), 1 Kommentare

    Carrie Fisher ist gestorben. Nachdem überraschenden Tod von George Michael hatten wir gehofft, das 2016 endlich damit fertig ist uns bekannte Menschen zu nehmen, die etwas Freude ins beschissene Leben bringen. Aber nein, warum auch. Jetzt ist also auch Carrie Fisher gestorben, nachdem wir uns heute Morgen noch darüber gefreut

    Weiterlesen

  • Features, Review

    Arrival (Review)

    2. 12. 2016, Batzman (Oliver Lysiak), 9 Kommentare

    Stanley Kubricks 2001 ist einer der unbestrittenen Meilensteine des Genres. Er ist auch einer der offensichtlichen Benchmarks deren Wert ich anerkenne, dessen Faszination sich mir über das rein optische hinaus aber nicht erschließen mag, egal wie oft ich ihn mir ansehe. Doch über die Jahre habe ich ihn respektieren gelernt

    Weiterlesen

  • Review

    Jurassic World (Review)

    11. 6. 2015, Batzman (Oliver Lysiak), 14 Kommentare

    Ich mochte Colin Trevorrow letzten Film „Safety not guaranteed“ sehr gerne und ich verehre Jurassic Park, neben T2 und Jaws als einen der wenigen wirklich perfekten Filme. Jurassic Park ist einer der Filme aus den Anfängen der digitalen Revolution der wohl deswegen eine sehr durchschlagende Wirkung hatte, weil wir tatsächlich

    Weiterlesen

  • News

    „FIFA – Der Film“ scheitert wie kein Film zuvor: 607$ Einnahmen

    10. 6. 2015, Mal Sehen (Malcolm Bunge), 1 Kommentare

    Natürlich heißt der Film nicht „FIFA – Der Film“, sondern einfach nur „United Passions“ und lässt viele Möglichkeiten Ausrufezeichen in Klammern zu benutzen. Da wäre Tim Roth, der Sepp Blatter spielt(!), der wiederrum als unerbittlicher Korruptionsbekämpfer(!) in Szene gesetzt wird. Sam Neill(!) spielt seinen Vorgänger, der Blatter an Bord holt.

    Weiterlesen

  • Review

    San Andreas (Review)

    27. 5. 2015, Jet Strajker, 0 Kommentare

    Jet Strajker meint: Wenn Katastrophenfilme schon Großstädte und Denkmäler in Schutt und Asche legen, ganze Landstriche dem Erdboden gleichmachen und überhaupt genussvoll ein soziales, wirtschaftliches und politisches Chaos anrichten, sind sie immerhin noch für eines gut: Die Rekonstruktion der Kernfamilie! Mehr jedenfalls wird man aus „San Andreas“ wohl nicht mitnehmen

    Weiterlesen

  • Review

    The Imitation Game (Review)

    23. 1. 2015, Batzman (Oliver Lysiak), 6 Kommentare

    Sehr brave und glattgebügelte Filmbiographie über Alan Turing. Der hat die Aufmerksamkeit zwar verdient, aber wohl nicht die Art wie er dargestellt wird. Denn das Ganze ist dann doch eher ein Showcase für Benedict Cumberbatch der einmal mehr einen Asperger-Kandidaten spielt, der unfähig ist einfachste menschliche Verhaltensweisen zu verstehen. Das

    Weiterlesen

  • News

    R.I.P. Joan Rivers

    5. 9. 2014, Batzman (Oliver Lysiak), 1 Kommentare

    Im Moment scheinen wirklich Sterbewochen in Hollywood zu sein, denn kaum hat man sich einigermaßen von Robin Williams Tod erholt, erwischt es die nächste. Hollywoods Schandmaul Nummer 1 ist nicht mehr. Die Comedienne Joan Rivers ist mit 81 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. Und auch wenn das ein

    Weiterlesen

  • News

    R.I.P. Robin Williams tot

    12. 8. 2014, Batzman (Oliver Lysiak), 6 Kommentare

    Ich könnte gerade nur heulen. Eigentlich tue ich es sogar. Aufzuwachen mitten in der Nacht durch eine Chatnachricht in der nur steht „Robin Williams hat sich umgebracht“. Und das ist kein verunglückter Scherz sondern die Wahrheit. Fuck this shit, wie ein Freund immer zu sagen pflegt. Robin Williams wurde heute

    Weiterlesen

  • News

    Transformers 4 – Das Premake (WTF ist ein Premake?)

    18. 6. 2014, Rocky Balbea, 6 Kommentare

    So meine Lieben, hier haben wir mal etwas ganz Neues. Oder besser gesagt, zwei ganz neue Dinge. Zum einen darf ich hier das erste Premake der Welt vorstellen, zum anderen auch noch eine ganz neue Art einen Dokumentarfilm zu machen: desktop documentary nennt sich das Ganze, warum erklärt sich irgendwie

    Weiterlesen

  • Classics, Features, Filmfun

    Happy Birthday, Honey Bunny – 20 Jahre Pulp Fiction

    20. 5. 2014, Nilz N Burger, 3 Kommentare

    René hat drüben bei sich eine ausführliche Liebeserklärung an Tarantinos Überhit „Pulp Fiction“ geschrieben, zum zwanzigsten Jubiläum des Films. Und hat vollkommen Recht: Ohne Pulp Fiction, ohne seine Ikonografie (wieviele Studentenbuden mögen wohl das Bild der schießenden Vincent und Jules an ihren Küchenwänden hängen haben…) und ohne seine Oneliner für

    Weiterlesen

  • Trailer

    Cronenbergs Maps to the Stars (Trailer)

    6. 5. 2014, Rocky Balbea, 0 Kommentare

    Sagt „Guten Tag“ zum Maps to the Stars Trailer von David Cronenberg, der in Cannes demnächst im Wettbewerb laufen wird. Nach dem meiner Meinung nach katastrophalen Eine dunkle Begierde (2011) und dem phänomenal langweiligen Cosmopolis (2012) sieht das doch ganz gut aus. Das könnte was werden! Die Robert Pattinson Kooperation

    Weiterlesen